Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Begegnung mit dem olympischen Feuer

Matthias-Claudius-Grundschule

Die Partnerschaft ist seit vier Jahren fester Bestandteil des Schullebens der Matthias-Claudius-Grundschule. Bei einem Besuch in Workington lernten die Lüner Grundschüler neue Freunde kennen und verständigten sich in englischer Sprache oder mit Händen und Füßen.

LÜNEN

25.06.2012

Die Matthias-Claudius-Schule hat seit vier Jahren eine Partnerschule in Großbritannien. Es ist die Victoria Junior School in Workington am Rande des Lake Districts. Jetzt war wieder eine Schülergruppe der Schule zu Besuch in Workington. In Workington fühlten sich die Lüner Schüler schnell heimisch bei ihren Gastgebern. Schon vom zweiten Tag an war  bei Spielgruppen und im Unterricht kaum noch zwischen englischen und deutschen Schülern zu unterscheiden. Falls mal das richtige Wort in der Fremdsprache fehlte, wurde eben mit Händen und Füßen nachgeholfen. Für Aufregung sorgte eine Begegnung der besonderen Art. Direkt vor der Schule wurde die olympische Fackel auf ihrem Weg nach London vorbei getragen und von den Passanten lautstark begrüßt.

Lesen Sie jetzt