Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Betriebskindergarten mit erfolgreichem Start

St.-Marien-Hospital

LÜNEN Vergnügte Kinder, frohe Eltern und ein entspanntes Kindergarten-Team: Der neue Betriebskindergarten des St.-Marien-Hospitals hat am Dienstag die ersten vier Kinder aufgenommen. Und diese entdeckten gleich zu Beginn viele Spielmöglichkeiten.

von Von Volker Beukelmann

, 03.08.2010

Um den Start für die Kinder zu erleichtern, waren einige der Eltern in den ersten Stunden persönlich anwesend.

Die neue Einrichtung, sie befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Klinikum im Erdgeschoss der ehemaligen Chefarztresidenz, ist organisatorisch angedockt an den Kindergarten St.-Marien. Ein dreiköpfiges qualifiziertes Team kümmert sich um die Kleinen im Alter von vier Monaten bis drei Jahren. Die Trägerschaft liegt in den Händen der Marien-Gemeinde. Geöffnet ist der Betriebskindergarten von 6-18 Uhr. Die Investitionskosten hat das Land NRW übernommen. Der Kindergarten wird über Elternbeiträge finanziert.

Lesen Sie jetzt