Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt am 26. August nach Lünen

Trianel-Baustelle

Die Bundeskanzlerin kommt nach Lünen: Am 26. August will Angela Merkel im Rahmen ihrer Energiereise die Baustelle des Trianel-Kraftwerks im Stummhafen besichtigen.

LÜNEN

von Von Peter Fiedler

, 16.08.2010
Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt am 26. August nach Lünen

Hoher Besuch auf der Trianel-Kraftwerksbaustelle.

Bei seiner ersten Pressekonferenz am Montagvormittag nannte der neue Regierungssprecher und ehemalige ZDF-Journalist Steffen Seibert Lünen als einen der Standorte der Reise. Das Bundespresseamt bestätigte,  der Besuch sei für den 26. August vorgesehen. Wie Trianel-Geschäftsführer Manfred Ungethüm auf Nachfrage sagte, seien für die Besichtigung der Kraftwerksbaustelle und ein Gespräch etwa 60 bis 90 Minuten eingeplant. „Wir sind natürlich sehr, sehr angetan, dass die Bundeskanzlerin uns besucht“, freut sich Ungethüm. Im Lüner Stummhafen ist das 750 MW-Steinkohlekraftwerk seit 2008 im Bau. Im Herbst 2012 soll es fertig sein und ans Netz gehen. Gegen das 1,4 Milliarden Euro teure Großprojekt sind noch Klagen von Umweltschützern anhängig. An insgesamt vier Tagen, am 18., 19., 26. und 27. August, will sich Angela Merkel laut Bundesregierung bei ihrer Energiereise „einen persönlichen Eindruck verschaffen“ und sich über verschiedene Technologien der Energiegewinnung informieren.

Lesen Sie jetzt