Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Der Bürgerservice hat doch wie gehabt geöffnet

Öffnungszeiten im Bürgerbüro

Mit langen Wartezeiten beim Bürgerservice sollte in Lünen bald Schluss sein. Dafür hatte die Pressestelle am Mittwoch, 21. Februar, neue Öffnungszeiten des Bürgerbüros veröffentlicht. Jetzt hat die Stadt die Änderungen wieder zurückgenommen.

Lünen

, 21.02.2018
Der Bürgerservice hat doch wie gehabt geöffnet

Die Öffnungszeiten des Bürgerbüros ändern sich doch noch nicht. © Foto: Magdalene Quiring-Lategahn

Update 22. Februar: Stadt nimmt Änderung zurück

Wie die Stadt am Donnerstag, 22. Februar, mitteilte, bleiben die Öffnungszeiten des Bürgerbüros vorerst wie gehabt. „Die Änderungen können noch nicht in Kraft treten, da der Personalrat noch Gelegenheit zur Stellungnahme erhalten soll“, hieß es von der Pressestelle der Stadt. Es gelten auf unbestimmte Zeit die ursprünglichen Öffnungszeiten.

Die Stadt hatte am Mittwoch, 23. Februar, verlängerte Öffnungszeiten für den Bürgerservice bekannt gegeben, die ab Donnerstag, 1. März, in Kraft treten sollten.

Der ursprüngliche Artikel:

Viereinhalb Stunden länger hat das Bürgerbüro der Stadt zukünftig für seine Bürger geöffnet. Das teilt die Stadt mit. Man wolle damit den Bedürfnissen der Bürgern entgegenkommen und lange Wartezeiten verringern.

Ab Donnerstag, 1. März, fällt an drei Tagen in der Woche die Mittagspause von 12.30 bis 13.30 Uhr weg. Montags, dienstags und donnerstags hat der Bürgerservice dann durchgehend geöffnet. Am Dienstag öffnet das Bürgerbüro zudem eine halbe Stunde früher, nämlich um 7 Uhr statt um 7.30 Uhr.

In der Mittagspause schnell zum Amt

Die Stadt schreibt in ihrer Pressemitteilung dazu: „Schnell vor der Arbeit den Ausweis beantragen oder in der Mittagspause eine beglaubigte Kopie erstellen lassen? Im Lüner Bürgerbüro ist das künftig möglich.“ Selbstverständlich müssen die Mitarbeiter des Bürgerbüros nicht ohne Mittagspause auskommen, man werde während der Mittagsstunden zukünftig in halber Besetzung arbeiten.

Die neuen alten Öffnungszeiten des Bürgerbüros: Montag:7:30 - 12:30 und 13:30 - 16:00 Uhr Dienstag:7:30 - 12:30 und 13:30 - 16:00 Uhr Mittwoch:7:30 - 12:30 Uhr Donnerstag:9:00 - 12:30 und 13:30 - 18:00 Uhr Freitag:7:30 - 12:30 Uhr