Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Dreharbeiten für neuen Kinofest-Trailer

Kinohelden spielten die Hauptrolle beim Dreh für den neuen Kinofest-Trailer am Samstag. Neun Stunden schlüpften vor allem Laiendarsteller, aber auch der bekannte Schauspieler Waldemar Kobus in die Rollen von bekannten Filmgrößen.
29.07.2018
/
Marlene Dietrich, "Kaleu", "Lola", Klaus Kinski und weitere Filmikonen schritten zum Finale des Kinofest-Trailers in die Cineworld.© Foto: Beuckelmann
Mit von der Partie war Michael (Mike) Uhlenbrock aus Lünen, der die Rolle von Klaus Kinski als „Fitzcarraldo“ verkörperte. „Es ist meine erste Rolle und dann gleich ins Kino“, sagte Michael, der eine hellblonde Perücke trug und ein Grammophon in der Hand hielt.© Foto: Beuckelmann
Die Darsteller hatten sichtlich Spaß beim Videodreh.© Foto: Beuckelmann
Mit von der Partie waren „Kaleu“, dem Kommandant aus „Das Boot“, dargestellt von Max Püschel (r.) sowie Katrin Dussler aus Bochum (l.), die die Rolle aus dem Film „Lola rennt“ spielte.© Foto: Beuckelmann
„Ich soll nur lasziv über die Straße gehen“, die Ansage des Regisseurs nahm Barbara Hegemann ernst und meisterte sie bravourös.© Foto: Beuckelmann
Regisseur Henning Ricke von der Lumatik Film GmbH aus Köln (l.) zeigte Knuth Thamm (M.), wie er die Rolle des Nosferatu für den Kinofest-Trailer am besten verkörpert.© Foto: Beuckelmann
Marlene Dietrich, "Kaleu", "Lola", Klaus Kinski und weitere Filmikonen schritten zum Finale des Kinofest-Trailers in die Cineworld.© Foto: Beuckelmann
Marlene Dietrich, "Kaleu", "Lola", Klaus Kinski und weitere Filmikonen schritten zum Finale des Kinofest-Trailers in die Cineworld.© Foto: Beuckelmann
Auch eine Pommes-Buden-Szene zählt zum Trailer als Werbung für das 29. Kinofest in Lünen..© Foto: Beuckelmann
Connor Kuchinke (10) aus Lünen mimte den Oskar aus „Die Blechtrommel“.© Foto: Beuckelmann
Mit von der Partie war Michael Uhlenbrock aus Lünen (l.), der die Rolle von Klaus Kinski als „Fitzcarraldo“ verkörperte. Neben ihm schritt Marlene Dietrich, lasziv verkörpert von Barbara Hegemann (r.) ins Kino.© Foto: Beuckelmann