Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Enkelin überrascht Oma mit Schlagerstar Ella Endlich

ZDF-Sendung

Leonie Wehn aus Lünen wollte ihrer Oma Klara eine besondere Freude machen, schrieb ans ZDF und wurde für die Show „Ich schenk dir deinen Star“ mit Nina Eichinger ausgewählt. Auf der Floriade in Venlo brachte die 16-Jährige mithilfe der Mainzelmännchen ihre Oma mit deren Lieblingssängerin Ella Endlich zusammen.

LÜNEN

von Von Daniel Sczekalla

, 24.05.2012
Enkelin überrascht Oma mit Schlagerstar Ella Endlich

Leonie (r.) mit ihrer Super-Oma Klara.

Im vergangenen Jahr ging es Leonies Oma nicht besonders gut. Eine Operation am Knie machte ihr zu schaffen, eine zweite sollte kommen. Da dachte sich Leonie: „Mensch, jetzt bin ich mal an der Reihe meine Oma zu unterstützen.“ Da kam ihr die Idee, dem ZDF zu schreiben mit der Bitte, der Oma ein Treffen mit ihrem Star Ella Endlich zu ermöglichen. Die Überraschung war groß, als sich eine Woche später tatsächlich der Sender bei ihr meldete.Im März ging es dann in die Planung. Als Drehort überlegte sich die Produktionsfirma zunächst Lünen. Doch dann kam die Idee, die Überraschung in Venlo auf der Floriade zu drehen. Gemeinsam heckte die Familie einen Plan aus, die Oma dorthin zu bekommen.

Unter falschem Vorwand wurde die Oma zu einer Show gelockt, nichts ahnend, dass sie der Mittelpunkt sein sollte. Die Moderatorin Nina Eichinger sprach die Oma an. „Dann gingen plötzlich alle Menschen zur Seite und auf einmal stand da Leonie“, erzählte die 63-Jährige gerührt. Sie fielen sich in die Arme und Leonie offenbarte die große Überraschung.

„Ella Endlich spielte dann das Lied ,küss mich, halt mich, lieb mich‘“, berichtete Leonie und ihre Oma ergänzt: „Es war wunderschön.“ Am Sonntag will sich die Familie gemeinsam die Aufzeichnung um 12.30 Uhr ansehen.

Lesen Sie jetzt