Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Erste Arbeiten auf dem Gelände der Kita Kinderhaus haben begonnen

rnNeubau geplant

Auf dem Kita-Gelände Kinderhaus am Alten Kirchweg tut sich etwas: Die Ersatzspielfläche wird vorbereitet. Die Arbeiten sind nötig, weil auf dem Außengelände der Neubau entstehen soll.

Alstedde

, 09.11.2018

Damit die Kinder weiterhin draußen spielen können, wird als Übergangslösung eine neue Fläche hergerichtet. Dazu mussten große Teile des Bodens ausgetauscht werden. Analysen hatten ergeben, dass der ursprüngliche Grund nicht als Spielgelände geeignet war. Noch im November soll die Fläche so hergerichtet sein, dass die Kinder dort spielen können. Das teilte auf Anfrage Jasmin Teuteberg, Sprecherin der Stadtwerketochter SL Grundbesitz GmbH & Co. KG, mit.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt