Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Die wenigsten kennen die Lüner Verkehrs-Verhältnisse wohl so gut wie Jürgen Scheller: er ist Fahrlehrer. Im Video zeigt er die Stellen im Lüner Stadtgebiet, die ihn am meisten stören.

Lünen

, 04.09.2018 / Lesedauer: 2 min

„Wir könnten in Lünen viele Sachen verändern“, sagt Jürgen Scheller. Gemeint sind Ampeln, Parkregelungen oder Fahrbahnmarkierungen. Scheller ist Fahrlehrer und Chef der Fahrschule „Die 2“ und somit von Berufs wegen jeden Tag viele Kilometer auf den Lüner Straßen unterwegs.

Alles lesen. Mehr wissen. Nichts verpassen.

Jetzt volle 3 Wochen kostenfrei testen.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und
schon können Sie weiterlesen. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt

Ruhr Nachrichten Feuerwehr-Einsatz in Lünen-Süd

Zusammenhang mit „Verrecke“-Schriftzug? Polizei ermittelt nach Brandstiftung an Jägerstraße