Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Freigabe der Kanalbrücke Bergstraße noch in dieser Woche

Kanalbrücke Bergstraße

Es gab monatelange Verzögerungen, aber am Ende ging es doch einige Tage schneller als gedacht. Die Kanalbrücke Bergstraße wird schon bald freigegeben - auch wenn manche sie schon nutzen.

Lünen

, 30.07.2018
Freigabe der Kanalbrücke Bergstraße noch in dieser Woche

Vor etwa anderthalb Wochen sah es an der Brücke noch so aus. Jetzt wird sie freigegeben. © Günther Goldstein

Die neue Kanalbrücke an der Bergstraße wird in der Nacht zu Mittwoch endgültig freigegeben. Das bestätigte am Montag Werner von Hagel vom Wasserstraßen-Neubauamt in Datteln: „Alle Beteiligten haben die Verträge jetzt unterschrieben.“ Damit erfolgt die Freigabe jetzt doch schon etwas eher, als zuletzt angekündigt (wir berichteten).

Nur noch kleine Restarbeiten an der Brücke nötig

Nach der Freigabe, berichtet von Hagel weiter, müssten im laufenden Betrieb nur noch einige kleinere Arbeiten erledigt werden. So müsse zum Beispiel das Geländer an den Seiten noch ausgetauscht werden – am Anfang wird noch ein Provisorium ausreichen müssen. Die End-Abnahme mit der Bau-Firma werde dann in etwa drei bis vier Wochen stattfinden. Nicht nur Radfahrer, sagt Hagel, auch einige Autofahrer hätten die Brücke schon jetzt genutzt. Das sei jedoch noch nicht erlaubt. Konkret vereinbart ist, dass die Brücke in der Nacht vom 31. Juli auf den 1. August um 0 Uhr freigegeben wird.

Damit ist die rund 3,5 Millionen Euro teure Brücke fertig, rund ein Jahr, nachdem ein 900-Tonnen-Kran das Bauwerk über den Datteln-Hamm-Kanal gehoben hatte. Dass dort überhaupt eine neue Brücke nötig ist, liegt daran, dass der Kanal auf diesem Stück verbreitert werden soll. Zudem war die alte Brücke sanierungsbedürftig.

Zu Beginn der Bauarbeiten war die Baufirma noch davon ausgegangen, dass die Brücke schon Ende 2017 freigegeben werden könnte.

Lesen Sie jetzt

Kanalbrücke Bergstraße

Neue Brücke ist nach monatelanger Verzögerung bald fertig

Die ersten Radfahrer nutzen die neue Kanalbrücke an der Bergstraße schon fleißig. Wer es mit dem Auto bis zur Brücke schafft, muss zwar noch umdrehen – aber die Freigabe steht kurz bevor. Von Marc Fröhling

Lesen Sie jetzt