Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Grillen für Aktion "Lichtblicke"

LÜNEN Silvester schmeißt Fleischermeister Wilhelm Scharbaum den Grill an vor seinem Geschäft am Roggenmarkt – zugunsten der Aktion „Lichtblicke“. Und Stadthandwerksmeister Erik Pamp wird der Mann sein, der die Würstchen knusprig bräunt.

27.12.2007
Grillen für Aktion "Lichtblicke"

Wilhelm Scharbaum grillt für die Aktion "Lichtblicke".

Zwischen 10 und 13 Uhr gibt es am 31. Dezember aber nicht nur Würstchen von Scharbaum, sondern auch Brot und Butterkuchen von der Bäckerei Kanne sowie Glühwein, heißen Kakao und kühle alkoholfreie Getränke von der Firma Getränke Möller. Alle Speisen und Getränke werden von den Unternehmen gestiftet – als Gegenleistung bittet Wilhelm Scharbaum um eine Spende für die Aktion „Lichtblicke“, die Geld für besonders bedürftige Familien in Nordrhein-Westfalen sammelt.

Dank an die Kundschaft

„Ich hoffe, dass ich am Nachmittag möglichst viele Euro an Antenne Unna übergeben kann“, wünscht sich Scharbaum viele Besucher und Spender. Der örtliche Radiosender leitet das Geld an „Lichtblicke“ weiter. Wilhelm Scharbaum hatte überlegt, wie er sich bei seinen Kunden bedanken könnte und kam dann auf die Idee, das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden. „Ich würde mich freuen, wenn es für möglichst viele Gäste ein schöner Einstieg in den letzten Tag des Jahres wird“, meint er.

Lesen Sie jetzt