Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Knochenmarkspender für Säugling gesucht

Benefitzkonzert Soccer-Hall

Maximilian ist erst sieben Monate alt. Aber er leidet an einer Akuten Myeloischen Leukämie (AML), einer sehr bösartigen Blutkrebserkrankung. Auch in Lünen gibt es jetzt Aktivitäten, um dem Säugling zu helfen.

LÜNEN

von Von Martina Niehaus

, 17.08.2010
Knochenmarkspender für Säugling gesucht

Für Maxi wird ein Knochenmarkspender gesucht.

Die Soccer Hall Lünen-Horstmar möchte helfen, und zwar mit einem Benefiz-Konzert am 2. Oktober. Die Geschäftsführerinnen stellen die Räumlichkeiten kostenlos für die „Tomas Simon Benefiz Show“ zur Verfügung. Gäste sind u.a. die Sängerin Kristina und der Eagles Gospelchor. „Die Chemotherapie schlägt leider nicht gut genug an, so dass Maxi eine Stammzellentransplantation benötigt, um zu überleben“, berichten seine Eltern Maren und Olivier Zachariae auf ihrer Homepage. Sie selbst kommen als Spender leider nicht in Betracht. Deshalb findet im Rahmen des Konzertes auch eine groß angelegte Typisierungsaktion statt, die vom NKR (Norddeutsches Knochenmark- und Stammzellspender-Register) durchgeführt wird. Beginn ist um 19.30 Uhr. Ab 18 Uhr kann man sich bereits typisieren lassen. Karten kosten im Vorverkauf Tel. (0 23 06) 85 20 00, 16 Euro, an der Abendkasse 18 Euro. Zehn Euro davon gehen auf das Spendenkonto von Maxi.

Lesen Sie jetzt