Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Künstler aus dem ganzen Kreis kamen zur Sommerakademie

IM SÜDEN Die Sommerakademie „Kunst vorOrt“ bietet eine Woche lang kreativen Köpfen die Möglichkeit, sich durch Bildhauerei, Malen oder auch Zeichnen und Druckgraphik auszudrücken. In der Ökologiestation sind Freizeitkünstler aus dem ganzen Kreis zusammengekommen.

von Von Günther Goldstein

, 06.08.2008

„Die Sommerakademie in der Ökologiestation ist für mich wie Urlaub, Erholung pur“ stellt Reinhold Hess mit sichtlicher Begeisterung fest. Was seine eignene Arbeit betrifft, wollte der Lüner Künstler zwar das Handtuch werfen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden