Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kultur kehrt in Alte Kaffeerösterei zurück

Veranstaltungsreihe

Eine altbekannte Kulturreihe kehrt nach Lünen zurück: Ab Ende Januar veranstaltet der Dortmunder Kulturverein Melange monatlich Lesungen, Kabarett und Chansonabende in der Alten Kaffeerösterei. Im Video erklärt die Betreiberin, was die Gäste erwartet.

LÜNEN

, 22.01.2014

Alle Veranstaltungen sind donnerstags um 19 Uhr in der Alten Kaffeerösterei, Cappenberger Straße 51, und kosten 12 Euro Eintritt. Karten sind erhältlich unter Tel. 9591265.

 

  • 30. Januar: Chansonabend über die Liebe und das Leben an der Seine, Sängerin Sabine Paas und Ralf Gscheidle am Akkordeon entführen die Zuhörer auf musikalische Weise nach Paris.
  • 27. Februar: Michael Dreesen rezitiert Heinz Erhardt, Peter Frankenfeld und Co.
  • 27. März: Komödiantisches Kabarett mit Simone Röbern und Stefan Keim.
  • 24. April: Lesung mit Tirzah Haase zum Thema „Gäste, Gastgeber und andere Köstlichkeiten“.
  • 22. Mai: „Von Frau zu Frau und umgekehrt“: Chanson-Kabarett mit Kriszti Kiss (Schauspiel, Gesang) und Martin Brödemann (Klavier).
  • 12. Juni: Ein Abend mit Texten des Dichters Ringelnatz, vorgetragen vom Schauspieler und Autor Peter Schütze.

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt