Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Motorroller fuhr gegen LKW

LÜNEN Schwer verletzt wurde ein Motorrollerfahreram Freitag bei einem Verkehrsunfall in Lünen um 7.30 Uhr auf der Cappenberger Straße.

29.08.2008
Motorroller fuhr gegen LKW

Nach Angaben von Zeugen stand der 48-jährige, niederländische Fahrer eines LKW als zweites Fahrzeug vor der Rotlicht zeigenden Ampel auf der Cappenberger Straße in Höhe der Arndtstraße in Fahrtrichtung Innenstadt.

Als die Ampel auf Grün umsprang, fuhren die Fahrzeuge an und der LKW-Fahrer hörte plötzlich einen lauten Knall. Nach Angaben von Zeugen war plötzlich von links aus der Arndtstraße ein 57-jähriger Motorrollerfahrer verbotswidrig nach rechts auf die Cappenberger Straße abgebogen. Der LKW-Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Bei dem Unfall verletzte sich der Lüner schwer und musste mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Lesen Sie jetzt