Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Polizei sucht Suizidgefährdeten

LÜNEN Seit dem heutigen Freitag um 4 Uhr wird ein 43-jähriger Lüner aus dem Bereich der Krimstraße vermisst. Der Mann hat mehrfach gegenüber seinen Angehörigen glaubhaft seinen Suizid angekündigt.

von Ruhr Nachrichten

, 01.08.2008

Er benutzte zuletzt einen roten Roller des Herstellers Peugeot mit dem Versicherungskennzeichen 294 TAS. Die Polizei hat bis jetzt umfangreiche Suchmaßnahmen durchgeführt, auch unter Einbeziehung des Hubschraubers. Schwerpunkte waren dabei das Stadtgebiet Lünen und angrenzende nördliche Dortmunder Stadtteile. Der Vermisste ist 43 Jahre alt und etwa 1.65 m groß mit schlanker Figur. Er hat blonde gelockte Haare. Bekleidet war der Mann mit blauer Jeans und roter Trainingsjacke. Dazu trug er einen roten Motorradhelm. Wer Hinweis auf den Vermissten geben kann wird gebeten, sich mit der Kriminalwache in Dortmund unter der Rufnummer (0231) 132 7491 in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie jetzt