Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Powerboote sind Hans Beinings Passion

LÜNEN Powerboote sind die Passion von Hans Beining. Als der Lüner vor elf Jahren überlegte, welches Hobby er sich für den Ruhestand aussuchen könnte, ahnte er nicht, was daraus wird. Heute hat er etwa 30 Boote, hauptsächlich Rennboote, aber auch Modellnachbauten anderer Typen.

22.08.2008
Powerboote sind Hans Beinings Passion

30 Boote umfasst die Sammlung von Hans Beining, alle sind fahrtüchtig. Das schnellste hält er in der Hand.

Der Kanal oder der Horstmarer See sind Beinings Revier. Dort trifft er sich mit einer Handvoll ähnlich engagierter Boots-Enthusiasten. Sein schnellstes Modell hat einen Hightech-Drehstrommotor, von zwei Spezialbatterien mit 22 Volt angetrieben. Die Messingschraube dreht sich bis zu 30 000 Mal in der Minute und beschleunigt das gelbe Boot auf fast 100 Stundenkilometer. RN-Redakteur Günther Goldstein hat Beining begleitet. Seine große Reportage lesen Sie am Samstag in den Lüner Ruhr Nachrichten  

Lesen Sie jetzt