Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Professor aus Chicago gibt Unterricht

NORDLÜNEN Ein Hauch von Internationalität weht in diesen Tagen durch die Räume des Altlüner Gymnasiums. Zwei ausländische Lehrkräfte informieren sich über die Arbeitsweise an dieser Schule.

von Von Günther Goldstein

, 17.11.2007
Professor aus Chicago gibt Unterricht

Aus Amerika und Serbien sind derzeit Lehrkräfte am Gymnasium Altlünen zu Gast. Im Bild v.r. Schulleiter Dr. Norbert Ingeler, Biljana Brankovic aus Belgrad, Prof. Dr. Daniel J.K. Bardy aus Chicago und Studienrat Uli Blank.

Biljana Brankovic ist aus Belgrad angereist. Sie hat ein Stipendium bekommen, mit dem Lehrer mit dem Fach Deutsch aus den ehemaligen GUS-Staaten durch ein NRW- Austauschprogramm gefördert werden. Zu Hause unterrichtet sie an einem speziellen Sportgymnasium, aus dem schon eine Reihe bekannter serbischer Sportler hervorgegangen sind.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden