Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Radfahrtraining in den Ferien

Diese Woche radeln sie wieder, die Kinder, die zum Radfahrt-Training auf das Gelände der Jugendverkehrsschule an der Bahnstraße kommen. Zum zweiten Mal in den Ferien laden die Verkehrssicherheitsberater der Polizei dazu ein, mehr Sicherheit auf dem Rad zu bekommen und wichtige Verkehrs- und Verhaltensregeln zu lernen.
21.08.2018
/
Schlangestehen auf dem Rad vor der roten Ampel.© Beate Rottgardt
Jayden konnte vorher noch nicht Radfahren. Aber in dieser Woche hat sie es schnell gelernt.© Beate Rottgardt
Auch die Kleinsten waren mit ihren Laufrädern mit dabei.© Beate Rottgardt
Slalom fahren gehört auch zur Übung beim Ferien-Radfahrtraining.© Beate Rottgardt
Auch das Bremsen wurde geübt.© Beate Rottgardt
Verkehrssicherheitsberater Andreas Schlüter schaut beim Parcours, was die jungen Radler so machen.© Beate Rottgardt
Am Parcours müssen die Kinder ihren Gleichgewichtssinn trainieren.© Beate Rottgardt
Jens Graczyk ist der Bezirksbeamte für Lünen-Süd und im Vorstand der Verkehrswacht. Er ist auch wieder beim Radfahrtraining dabei.© Beate Rottgardt
Verkehrssicherheitsberater Andreas Schlüter zeigt den Kindern, welche Aufgaben sie auf dem Parcours bewältigen müssen.© Beate Rottgardt
Eine der beiden Zwillinge, die mit ihrem Opa zum Radfahrtraining gekommen waren.© Beate Rottgardt