Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Schulentlassungen 2012

Zahlreiche Schüler haben in diesem Jahr erfolgreich ihren Abschluss an den Lüner Schulen absolviert. Die Gruppenbilder in der Fotostrecke. Zur Vollansicht klicken Sie bitte direkt auf das jeweilige Bild.
29.06.2012
/
Die Abiturientia des Lippe-Berufs-Kolleg in Lünen.© Foto: Beuckelmann
Die 103 Abiturienten des Gymnasiums Lünen-Altlünen erhielten ihre Zeugnisse der Reife im Signal-Iduna-Park. Auf dem "heiligen Rasen des BVB" wurden die Zeugnisse überreicht, anschließend feierten die jungen Leute mit ihren Gästen im Lounge-Bereich des Stadions.© Foto: Voß
Abifeier des Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in der Westfalenhalle II.


© Foto: Schaper
Die Abiturienten 2012 der Geschwister-Scholl-Gesamtschule Lünen.© Foto: Althoff
Die Abiturienten der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule 2012. © Foto: Fiedler
Die Entlassschüler des Berufskollegs, Bereich Gesundheit und Soziales.© Foto: Neumann
Die Jahrgangsstufe 10 der Profilschule Brambauer feierte im Schulgarten die Zeugnisvergabe.© Foto: Beuckelmann
Vier Klassen verabschiedete die Uhland-Realschule.© Foto: Linnhoff
70 Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Bußmann-Schule sagten der Schule adé. © Foto: Quiring-Lategahn
Erhielten ihre Abschlusszeugnisse: Die Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Wethmar. © Foto: Ogunnibi
Feierten Abschied: Die Schülerinnen und Schüler der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule. © Foto: Ogunnibi
Der Abschlussjahrgang 2012 der Realschule Brambauer. © Foto: Fiedler
Die Abschluss-Schüler 2012 der Realschule Altlünen bekamen ihre Zeugnisse.© Foto: Rottgardt
Die Absolventen des Lippe Berufskolleg, Fachhochschulreife Höhere Handelsschule.© Foto: Althoff
Jona Köppen, Sanja Lokancevic, Canan Kizilgöz, Steven Malik und David Michalski aus Lünen haben ihr Abitur auf dem zweiten Bildungsweg am Westfalenkolleg nachgeholt. © Foto: privat
Schlagworte Lünen