Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Sommerakademie

90 Künstler werkelten bei der Sommerakademie in der Ökologiestation des Kreises Unna - trotz des Regens. Aus dem ganzen Kreisgebiet, aber auch aus Dortmund und sogar aus Kassel und Köln kamen die Teilnehmer.
23.08.2010
/
Claudia Freyer aus Dortmund lässt sich, wie auch die anderen Acrylmaler, nicht vom Regen abschrecken.© Foto: Rottgardt
Aquarell-Kursleiterin Ina Thies (r.) mit Sommerakademie-Stammgast Krista Schwerdt, die aus Gengenbach im Schwarzwald nach Bergkamen kam.© Foto: Rottgardt
Matthias Roßmann aus Werne in der Druckwerkstatt bei der Fertigung von Radierungen.© Foto: Rottgardt
Der Lüner Künstler Reinhold Heß ist zum sechsten Mal bei der Sommerakademie aktiv. In diesem Jahr hat er sich wieder für die Holz-Bildhauerei entschieden.© Foto: Rottgardt
Die Lünerin Stephanie Schenk ist zum zweiten Mal dabei und widmet sich auch in diesem Jahr der Acrylmalerei.© Foto: Rottgardt
Unter Pavillon-Dächern werkeln die Teilnehmer der Steinbildhauer-Werkstatt an ihren Objekten.© Foto: Rottgardt
Matthias Raßmann aus Werne war schon sehr oft Teilnehmer der Sommerakademie. Er ist inzwischen begeistert von der Druckwerkstatt.© Foto: Rottgardt
Ingrid Hartz (r.) und Petra Cielinski aus Unna gehören zu den Aquarellmalern und sind von Kursleiterin Ina Thies begeistert.© Foto: Rottgardt
Schlagworte Lünen