Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

„Traumgeflüster“ am Tag der Liebe

Sechs junge Lünerinnen spielen Theater

Das war ein aufregender Abend für sechs junge Lünerinnen. Im Lüner Kultur- und Aktionszentrum feierten sie Premiere ihres Stücks „Traumgeflüster - eine zauberhafte Pyjamaparty.“ Wir zeigen die schönsten Bilder in einer Fotostrecke.

Lünen

, 15.02.2018
„Traumgeflüster“ am Tag der Liebe

Sechs junge Mädchen standen für das Theaterstück „Traumgeflüster“ auf der Bühne. © Günther Goldstein

Aus einer Pyjamaparty am Vorabend einer Geburtstagsfeier entwickelt sich eine Reise in eine „Traumwelt“, in der sechs jungen Damen zu ihrem „Ich“ finden. „Traumgeflüster – eine zauberhafte Pyjamaparty“ hatten sie ihr Stück genannt.

Eine fantasievolle Geschichte, liebevoll inszeniert und von sechs Mädchen gespielt.

Dieses Theaterstück über Freundschaft und Anerkennung haben die Mädchen im Alter von acht bis elf Jahren im Kinder-Theater-Treff des Lüner Kultur- und Aktionszentrums (Lükaz), Kurt-Schumacher-Straße 40-42, entwickelt. Das Lampenfieber war groß, doch die jungen Darstellerinnen überzeugten das Publikum mit ihrer Aufführung.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Theater Traumgeflüster

Sechs junge Darstellerinen präsentierten am Valentinstag ihr selbst konzipiertes Stück "Traumgeflüster - eine zauberhafte Pyjamaparty".
15.02.2018
/
Sechs junge Mädchen standen für das Theaterstück "Traumwelt" auf der Bühne. Die Aufführung über Freundschaft und Anerkennung wurde von den jungen Darstellerinnen entwickelt und zu Gunsten des Ambulanten Kinder- und Jugend Hospizdienstes Lünen aufgeführt.© Günther Goldstein
Die Aufführung über Freundschaft und Anerkennung wurde von den jungen Darstellerinnen entwickelt und zu Gunsten des Ambulanten Kinder- und Jugend Hospizdienstes Lünen aufgeführt.© Günther Goldstein
Viel Bewegung war in dem Stück "Traumgeflüster - eine zauberhafte Pyjamaparty" enthalten.© Günther Goldstein
Sechs junge Mädchen standen für das Theaterstück "Traumwelt" auf der Bühne. © Günther Goldstein
Es gab auch fantasievolle Kostüme.© Günther Goldstein
Die jungen Darstellerinen bewiesen ihre Spielfreude.© Günther Goldstein

Ihnen zur Seite standen die Pädagogin Pia Flume vom Lükaz und Marie Hirschberg vom Freien Theater Team Lünen, die auch selbst schon oft auf der Bühne gestanden hat. Marie Hirschberg ist Autorin und Regisseurin zahlreicher Stücke, Schauspielerin – und Schülerin des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums.

Bewusst am Valentinstag


Die Uraufführung fand nicht zufällig am 14. Februar, dem Valentinstag, dem Tag der Liebe und Freundschaft statt – passend zur Botschaft dieser kleinen Geschichte.

Gespielt wurde sie von Lili Weidenmann, Nele Unglaube, Maja Marcinowicz, Pia Hageneuer, Mia Marcinowicz und Loweena Bromm.

Die Veranstaltung wurde zu Gunsten des Ambulanten Kinder- und Jugend Hospizdienstes Lünen durchgeführt.

Lesen Sie jetzt