Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Verkaufsoffener Sonntag schon 1927

LÜNEN Verkaufsoffene Sonntage sind keine Erfindung der modernen Geschäftswelt – es gab sie mindestens schon vor 80 Jahren. Das Plakat einer Werbe-Woche der Lüner und Lünen-Süder Kaufleute aus dem Jahr 1927 erinnert daran.

von Von Magdalene Quiring-Lategahn

, 15.11.2007
Verkaufsoffener Sonntag schon 1927

Museumsleiter Dr. Wingolf Lehnemann (l.) und Willi Müller, Geschäftsführer der Interessensgemeinschaft der Lünen-Süder Kaufleute, präsentieren das historische Werbeplakat von 1927.

Dieses Zeugnis der Stadtgeschichte holte Museumsleiter Dr. Wingolf Lehnemann jetzt aus dem Depot in den Blickpunkt. Norbert Ickerodt aus Lünen-Süd hatte es dem Museum einst geschenkt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden