Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zusammenstoß auf der Bebelstraße fordert Verletzte

Unfall in Lünen-Süd

In Lünen-Süd ist es Samstagabend zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen. Nach ersten Informationen wurden offenbar vier Menschen verletzt.

Lünen

, 14.10.2018
Zusammenstoß auf der Bebelstraße fordert Verletzte

Die Unfallstelle auf der Bebelstraße. Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsmittel ab. © Foto: Beuckelmann

Es war gegen 21.30 Uhr am Samstagabend (13. Oktober), als auf der Bebelstraße in Lünen-Süd zwei Fahrzeuge zusammenstießen. Nach ersten Informationen vom Abend forderte der Verkehrsunfall vier Verletzte. Sie kamen zur Kontrolle in umliegende Krankenhäuser.

Kurz hin der der Einmündung Jägerstraße prallte ein Mercedes, der die Bebelstraße in nördliche Richtung befuhr, mit einem entgegen kommenden in eine Einfahrt abbiegenden Kastenwagen zusammen.

Auch Feuerwehr vor Ort

Drei Personen wurden im Mercedes verletzt, eine Person im Kastenwagen. Vier Rettungswagen und ein Notarzt waren neben der Polizei und der Feuerwehr, die den Unfallort absperrte und ausgelaufene Betriebsmittel beseitigte, im Einsatz.

Lesen Sie jetzt