Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Lüner SV Fußball

Lüner SV Fußball

Nach drei Spielen bleibt A-Ligist TuS Niederaden weiter ohne eigenen Torerfolg. Wethmars U23 kommt auswärts mit 2:9 unter die Räder. Wie die anderen Teams gespielt haben, erfahren Sie hier. Von Niklas Dvorak, Steven Roch, Patrick Schröer

Zweites Spiel, zweiter Sieg. Die Fußballer des Lüner SV mussten sich gegen den BSV Schüren ordentlich strecken – auch weil die Lüner über eine Halbzeit nur mit zehn Mann spielen mussten. Von Patrick Schröer

Auftakt nach Maß: Dem Westfalenligisten Lüner SV ist im ersten Spiel der Saison gleich ein Kantersieg gelungen. Mit 4:0 setzte sich der LSV im Heimspiel gegen den TSV Marl-Hüls durch. Von Patrick Schröer

Mit einem glatten 4:0-Sieg startete der Lüner SV II in die neue Kreisliga-Saison. Der GS Cappenberg kam nicht über ein 2:2-Remis hinaus. Hier sind die anderen Ergebnisse des 1. Spieltags. Von Niklas Dvorak, Steven Roch, Bernd Warnecke, Carl Brose

Ohne Niederlage beendet der Fußball-Westfalenligist Lüner SV seine Vorbereitung. Am Sonntag holten die Lüner Kicker von Trainer Mario Plechaty sogar gegen einen Regionalligisten ein Remis. Von Patrick Schröer

So haben die Kreisligisten gespielt

Kein Sieger in hartem Derby – Die Ergebnisse

In einem hitzigen Derby trennten sich der Lüner SV II und der VfB Lünen Unentschieden. 3:3 hieß es am Sonntag zwischen den beiden Fußball-A-Ligisten. Die Kreisliga-A-Fußballer der U23 des TuS Westfalia Von Rik Amann, Patrick Schröer, Niklas Dvorak

Abstiegskampf in der Westfalenliga

LSV landet in Olpe wichtigen Auswärtssieg

Westfalenligist Lüner SV hat sich beim 3:1 gegen Kellerkind Olpe Luft im Abstiegskampf verschafft und einen Befreiungsschlag gelandet. Von Bernd Warnecke

Westfalenliga: Niederlage gegen den TuS Hordel

Lüner SV steckt fest im Abstiegsstrudel

Westfalenligist Lüner SV rutscht nach der 2:3-Niederlage am Montag bei der DJK TuS Hordel tiefer in den Abstiegsstrudel. Jetzt bangt die Elf von Trainer Mario Plechaty sogar um den Klassenerhalt. Von Bernd Warnecke

Die Ergebnisse der Kreisliga A in Lünen

Feiertag mit Ärgernissen für GS Cappenberg

Die A-Liga-Fußballer des SV Preußen Lünen kamen am Montag gegen Kellerkind FC Brünninghausen II nicht über ein 3:3-Remis hinaus. Cappenberger Partie am Ostermontag ist erneut ausgefallen. Von Carina Püntmann, Niklas Dvorak, Marvin Hoffmann

Im Kreisliga-A-Derby gegen den SV Preußen hat der Lüner SV II einen 7:1-Erfolg gefeiert. Ein Spieler traf dabei gleich vier Mal. Die U23 des TuS Westfalia Wethmar hat durch das Remis gegen den SV Frömern Von Niklas Dvorak, Timo Janisch

Der Lüner SV in der Westfalenliga

LSV kommt nicht über ein 0:0-Remis hinaus

Kein Tor erzielt, kein Tor kassiert: Der Lüner SV hat sich mit einem 0:0-Unentschieden vom Holzwickeder Sportclub getrennt. Möglichkeiten zum Sieg hatten die Lüner am Sonntag allerdings einige. Von Patrick Schröer

Westfalia Wethmar trennte sich am Sonntag vom Bezirksligisten Westfalia Rhynern II mit einem 2:2-Remis. Taktisch griff die Westfalia wieder in die Trickkiste. Brambauer zeigte am Wochenende zwei Gesichter. Von Patrick Schröer, Bernd Warnecke, Niklas Dvorak

Sechs Tage nach dem großen Finale in der Helmut-Körnig-Halle und dem 2:1-Endspielerfolg des FC Brünninghausen über den BSV Schüren erlebte die 34. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft mit dem Abend der Sieger Von Udo Stark

34. Dortmunder Hallenmeisterschaften

Die Mission des Lüner SV endet im Viertelfinale

Im Viertelfinale der 34. Dortmunder Hallenfußballstadtmeisterschaften war Schluss für den Vorjahressieger Lüner SV. Knapp mit 0:1 verloren die Lüner – ausgerechnet gegen den späteren Turniersieger. Von Patrick Schröer

Fußball: Hallenstadtmeisterschaft

Änderungen kommen den Außenseitern entgegen

Nur noch zwei Spieltage, ein anderer Modus in der Zwischenrunde und kleine Regeländerungen auf dem Feld - bei der Lüner Hallenfußball-Stadtmeisterschaft hat sich im Vergleich zum Vorjahr einiges getan. Von Marc-André Landsiedel

Lange Zeit unklar war, ob die Westfalenliga-Kicker des Lüner SV am Sonntag gefordert sind. Eine Dreiviertelstunde vor Spielbeginn kam dann die Absage. Der Rasenplatz in Schwansbell war unbespielbar. Ähnlich Von Patrick Schröer

Die A-Liga-Fußballer des Lüner SV II sind über ein 1:1-Remis gegen Phönix Eving nicht hinausgekommen. Am Ende war es aber ein gewonnener Punkt. Einen 8:2-Kantersieg hat sich Fußball-A-Ligist VfB Lünen Von Carina Püntmann, Marvin Hoffmann

Matthias Drees ist ein sicherer Elfmeterschütze. Am Sonntag aber zielte der Sechser des Lüner SV zu hoch – und verpasste somit das 3:1. Der Gast aus Iserlohn kam acht Minuten nach dem Fehlschuss zum 2:2-Ausgleich. Von Benedikt Ophaus

Die Liste der Neuzugänge war lang beim Fußball-Westfalenligisten Lüner SV. Kein Wunder also, dass nach dem Abgang einiger Leistungsträger auch neue Gesichter in der Startelf auftauchen. Am ersten Spieltag Von Benedikt Ophaus

Über drei Jahre hat Christian Hampel den Lüner SV trainiert. Am Sonntag kehrt er an seine alte Wirkungsstätte in Schwansbell zurück. Die Lüner wollen es ihrem Ex-Trainer aber nicht zu leicht machen und Von Benedikt Ophaus