Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Lufthansas neue Business Class hat Sitz für Seitenschläfer

Frankfurt/Main. Mit der neuen Business Class will die Lufthanssa Geschäftsreisenden mehr Komfort bieten. Die Fluggäste erhalten nicht nur mehr Platz, sondern auch eine verbesserte Schlafstätte.

Lufthansas neue Business Class hat Sitz für Seitenschläfer

Gangsitz für jeden: So soll die neue Business Class der Lufthansa aussehen. Foto: Deutsche Lufthansa AG/dpa-tmn

Lufthansa hat erste Details zur neuen Business Class vorgestellt, die mit der Auslieferung der Boeing 777-9 ab 2020 eingeführt wird. Das Bett werde eine Länge von bis zu 220 Zentimetern haben, teilte die Fluggesellschaft mit.

Außerdem werde die Rückenstütze so konzipiert sein, dass darin die Schulter eines Seitenschläfers versinken könne. Das soll für eine gerade Wirbelsäule und mehr Komfort sorgen.

Weil die Boeing 777-9 eine besonders breite Kabine haben wird, soll jeder Business-Class-Passagier direkt am Gang sitzen können, so Lufthansa. Die Sitzkonfiguration ist 1-1-1 oder 1-2-1. Bereits im Frühjahr 2018 führt die Airline auf Langstreckenflügen in der Business Class Matratzen und neue Bettdecken ein.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Reise und Tourismus

Mexiko wird zunehmend unsicherer

Mexiko-Stadt. In Mexiko wird im Sommer ein neuer Präsident gewählt. Das könnte die Sicherheitslage im Land verschärfen. Reisende sollten die Hinweise des Auswärtigen Amtes im Blick behalten.mehr...

Reise und Tourismus

Reisemesse ITB vor der Eröffnung

Berlin. Die Reisemesse ITB hat fast die ganze Welt zu Gast. Doch diesmal steht eine Region im Mittelpunkt, die viele Berliner ganz gut kennen.mehr...

Reise und Tourismus

Viele Staus auf dem Weg zum Wintersport

Stuttgart. Wieder steht Autofahrern ein staureiches Wochenende bevor. Mit vielen Stopps müssen vor allem Reisende auf dem Weg in die Wintersportgebiete rechnen. Auch wird dichter Fernverkehr im Rhein-Ruhr-Gebiet erwartet.mehr...

Reise und Tourismus

Wie gefährlich sind Luftlöcher?

Langenhagen. Viele Fluggäste bekommen wohl ein flaues Gefühl im Bauch, wenn das Flugzeug plötzlich absackt. Meist sind sogenannte Luftlöcher dafür verantwortlich. Doch droht durch sie ein Absturz der Maschine?mehr...

Reise und Tourismus

Tipps für Urlauber: Zipline und Touren mit Einheimischen

Das Emirat Ras al Khaimah ist um eine Attraktion reicher: eine 2830 Meter lange Zipline, die über eine Schlucht führt. Abu Dhabi bietet seinen Gästen kulinarische Touren und Bootsfahrten mit Einheimischen. Und die Niederlande locken mit neuen Radrouten.mehr...

Reise und Tourismus

So klappt der Urlaub mit der Patchwork-Familie reibungslos

Berlin. Als Patchwork-Familie in den Urlaub? Na, einfach buchen und ab zum Flughafen, oder? Schön wär's. Wer als Patchwork-Familie verreisen will, muss so einiges beachten.mehr...