Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Mädchen kommt im Flugzeug zur Welt

Islamabad. Das passiert auch nicht alle Tage: Eine Geburt im Flugzeug. Mutter und Kind wohlauf.

Mädchen kommt im Flugzeug zur Welt

In einem Fugzeug ist ein Mädchen geboren worden. Foto: Daniel Reinhardt

Eine Frau hat während eine Flugs der Pakistan International Airlines (PIA) ein Baby zur Welt gebracht. Die Wehen hätten unvermutet mehr als einen Monat zu früh eingesetzt, sagte PIA-Sprecher Mashood Tajwar am Dienstag.

Die Eltern, beide Pakistaner, seien auf dem Rückweg von einer Pilgerfahrt nach Mekka und Medina in Saudi-Arabien gewesen. Flugbegleiterinnen hätten der Mutter geholfen, das Mädchen sei am Dienstagmorgen (Ortszeit) gesund zur Welt gekommen.

Einen Namen hat das Baby noch nicht. In Pakistan ist es aus religiösen Gründen üblich, Namen erst am dritten oder siebten Tag nach der Geburt zu vergeben.

In einem Tweet von PIA hieß es: „Wunder geschehen jeden Tag, und wir hatten unser kleines Wunder heute an Bord des Fluges PK 716 von Medina nach Multan. Ein wunderschönes Mädchen kam zur Welt. Wir gratulieren den stolzen Eltern (...) und zollen unserer Besatzung Respekt für ihre tolle Reaktion auf die Notlage.“

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leben

Hemingway lässt grüßen: Spanferkel und Rioja im Botín

Madrid. Die Zahl „1725“ prangt auf einer alten Ladenkasse neben der Bar. In jenem Jahr wurde in Madrid das „Botín“ eröffnet, ein Restaurant, das weit über die Grenzen Spaniens hinaus bekannt ist. Berühmt sind nicht nur die traditionellen Speisen - das Lokal hält auch einen Rekord.mehr...

Leben

Imagewandel der Jogginghose

Berlin. Auf dem Modemarkt tummeln sich immer mehr Jogginghosen, die mit weitem Schlabberlook und billigem Material nichts mehr zu tun haben. Stilexperten bleiben aber weiter skeptisch. Schafft die Jogginghose 2018 endgültig den gesellschaftlichen Durchbruch?mehr...

Leben

Julien Padubrins fertigt Masken von Orks und Dämonen

Kiel. Angefangen hat der Kieler Künstler als kleiner Junge mit Totenköpfen. Inzwischen ist Julien Padubrins bei dunklen Geschöpfen aus der Fantasy-Welt gelandet. Seine Masken verkauft er sogar in die USA.mehr...

Leben

Junges Mathe-Genie: 320 Aufgaben in acht Minuten

Kairo. Der 13-jährige Ägypter Abdel Rahman Hussein hat Spaß an Mathematik. In Malaysia wurde er jüngst zum „klügsten Kind der Welt“ gekürt. Aber das Mathe-Genie hat nicht nur Zahlen im Kopf.mehr...