Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Magdalene Quiring-Lategahn
Autorenprofil

Magdalene Quiring-Lategahn

Lünen ist eine Stadt mit ganz unterschiedlichen Facetten. Nah dran zu sein an den lokalen Themen, ist eine spannende Aufgabe.

Lippe Berufskolleg mit neuer Leitung

Rita Vonnahme ist Nachfolgerin von Arno Franke

Lünen Erstmals in der über 100-jährigen Geschichte des Lippe Berufskollegs steht an der Spitze eine Frau. Rita Vonnahme hat am Montag, 16. April, ihre Ernennungsurkunde erhalten. Sie ist Nachfolgerin von Arno Franke, der im Januar nach 14 Jahren als Schulleiter in den Ruhestand ging.mehr...

NRW-Spargelsaison 2018 startet in Lünen-Wethmar

Spargelkönigin Christine I. bekam auf Biohof ihre Krone

Lünen Großer Bahnhof auf dem Biohof Schulze Wethmar. Mit dem ersten selbst gestochenen Spargel eröffnete NRW-Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking offiziell die Saison. An ihrer Seite war eine Königin.mehr...

Raubüberfall auf Spielhalle in der Innenstadt

Männer bedrohen Angestellte mit Messer und Schusswaffe

Lünen Überfall mitten in der Innenstadt: Mit einem Messer und einer Schusswaffe bewaffnet sind am Montagabend zwei Männer in eine Spielhalle an der Münsterstraße gestürmt. Jetzt ist das Duo auf der Flucht - mit der Beute.mehr...

Kellerbrand in Mehrfamilienhaus in Lünen-Alstedde

Sechs Bewohner kamen ins Krankenhaus

Lünen Am Fenster machten Mieter auf sich aufmerksam, als die Feuerwehr am frühen Sonntagmorgen zu einem Kellerbrand nach Lünen-Alstedde gerufen wurde. Die Bewohner konnten durch das verqualmte Gebäude allein nicht ins Freie. mehr...

Brand bei Kleintex an der Zechenstraße in Lünen-Brambauer

Wäsche könnte sich selbst entzündet haben

Lünen Der Brand in der Halle der Großwäscherei Kleintex an der Zechenstraße am Montagabend hat einen „beträchtlichen Schaden“ verursacht. Experten schließen nicht aus, dass sich ölgetränkte Wäschestücke selbst entzündet haben könnten. Verletzt wurde niemand. Lieferengpässe befürchtet das Unternehmen aber nicht.mehr...

Lungenfachzentrum in Lünen-Brambauer bekommt mehr Raum

Klinik am Park investiert 9 Millionen Euro

Lünen Das Lungenfachzentrum an der Klinik am Park in Lünen-Brambauer bekommt mehr Raum. Mit dem symbolischen ersten Spatenstich fiel der Startschuss für den Neubau des Ostflügels.mehr...

Lüner Automobilclub sagt Veranstaltungen ab

Keine Oldtimertreffen mehr in Lünen

Lünen Auf die Bremse tritt der Lüner Automobilclub. Das beliebte Oldtimertreffen, das 27 Jahre lang Chromglanz in die Stadt brachte, wird es nicht mehr geben. Dafür schlagen die Mitglieder neue Wege ein.mehr...

Verzögerungen beim Bau der Brücke Bergstraße

Zu nass, zu kalt: Baustelle am Kanal bleibt noch bestehen

Lünen Die Freigabe der neuen Kanalbrücke Bergstraße hat sich zuletzt aufgrund der Witterung verzögert. Der Abriss der alten Brücke hingegen war schnell vollbracht. Zu schnell, finden die Autofahrer. mehr...

Bahnstrecke zwischen Lünen und Dortmund wieder frei

Zug fährt bei Schwansbell über Draisine - keine Verletzten

Lünen Die Eurobahn-Strecke zwischen Dortmund und Lünen ist nach einem Bahnunfall wieder freigegeben. Am frühen Nachmittag ist dort ein Zug der Linie RB50 über eine Draisine gefahren. Alle Passagiere blieben unverletzt - es kann momentan noch zu Verschiebungen im Fahrplan kommen. Die Bundespolizei ermittelt.mehr...

Lüner Krankenhaus in Sorge

Hebammen-Mangel schlägt durch

Lünen Die Geburtenzahlen steigen, gleichzeitig gibt es weniger Hebammen. Den Mangel bekommt die Geburtshilfe des Klinikums Lünen zu spüren. Schwangere haben inzwischen Probleme, eine Hebamme für die Betreuung zuhause zu finden. Das liegt auch an einem Versicherungsproblem.mehr...