Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Mainz 05 holt Darmstädter Verteidiger Balogun

Mainz (dpa) Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat sich mit Verteidiger Leon Balogun von Darmstadt 98 verstärkt. Der 26-Jährige kommt ablösefrei vom Bundesliga-Aufsteiger und unterschrieb in Mainz einen Dreijahresvertrag.

Mainz 05 holt Darmstädter Verteidiger Balogun

Leon Balogun stieg mit Darmstadt auf und wechselt nun nach Mainz. Foto: Fredrik von Erichsen

«Wir sind auf Leon Balogun schon während seiner Zeit bei Fortuna Düsseldorf aufmerksam geworden. Dann hat ihn aber eine Verletzung aus der Bahn geworfen. Mit einer bärenstarken Saison hat er sich nun bei Darmstadt 98 wieder in den Vordergrund gespielt», sagte 05-Manager Christian Heidel.

Der als Rechts- und Innenverteidiger einsetzbare Balogun spielte bei den «Lilien» so stark, dass er in dieser Zeit auch zum nigerianischen Nationalspieler aufstieg. Seinen auslaufenden Vertrag in Darmstadt verlängerte der frühere Spieler von Hannover 96, Werder Bremen und Fortuna Düsseldorf aber nicht. «Mainz 05 hat sich in den letzten Jahren in der Bundesliga etabliert. Das möchte ich hier auch. Das ist eine sehr gute Möglichkeit für mich», sagte Balogun.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

1. Liga

HSV-Profi Janjicic vor Bayern-Spiel im Krankenhaus

Hamburg (dpa) Der Hamburger SV muss im Heimspiel gegen den FC Bayern München auf Vasilije Janjicic verzichten. Der 18 Jahre alte U20-Nationalspieler aus der Schweiz wurde wegen einer Virusinfektion in das Universitätsklinikum Eppendorf gebracht, wo er vorerst weiter stationär behandelt wird.mehr...

1. Liga

Hannovers Felipe fällt gegen Freiburg aus

Hannover (dpa) Hannover 96 muss beim Auswärtsspiel gegen den SC Freiburg am Mittwoch auf Verteidiger Felipe verzichten. Der Brasilianer habe beim 2:0 gegen den Hamburger SV eine schwere Muskelprellung mit Einblutung in die Adduktoren erlitten, teilte der Club nach einer MRT-Untersuchung mit.mehr...

1. Liga

Bremer Kruse bricht sich das Schlüsselbein

Bremen (dpa) Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss einige Wochen auf Max Kruse verzichten. Der Offensivspieler habe sich im Punktspiel gegen den FC Schalke 04 (1:2) einen Bruch des Schlüsselbeins zugezogen, teilte der Club via Twitter mit.mehr...

1. Liga

Robben erklärt Jubellauf zu Ribéry: "Das war ein Zeichen"

München (dpa) Arjen Robben hat seinen Lauf zu Teamkollege Franck Ribéry nach seinem Treffer beim Sieg des FC Bayern München gegen den FSV Mainz 05 als eine Geste mit Aussagekraft bezeichnet.mehr...

1. Liga

HSV trifft auf 96: Nord-Duell um die Tabellenspitze

Hannover (dpa) Hamburger SV oder Hannover 96? Im Duell der Norddeutschen steht für beide Fußball-Clubs mehr auf dem Spiel, als über Nacht Tabellenführer zu sein.mehr...