Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Manchmal stört das Handy einfach

25.06.2018

Castrop-Rauxel. Das Handy haben (fast) alle immer dabei. Meist ist das auch hilfreich, aber manchmal kann das auch einfach nur stören. Wie zum Beispiel bei Konzerten. Da kann man häufig vor lauter gezückten Handys kaum noch sehen, was auf der Bühne passiert. Das stört auch manche Musiker. Bela B., der Schlagzeuger der Band „Die Ärzte“, hat sich letztens bei einem Konzert darüber beschwert. Und bei manchen Konzerten gilt heute sogar: Handy- oder Film- und Fotografierverbot. Ordner achten dann darauf, dass sich die Zuschauer auch wirklich daran halten. Denn wenn man das ganze Konzert filmt, kann man gar nicht den Moment genießen, für den man viel Geld bezahlt hat. Also: Öfter mal das Handy in der Tasche lassen und das Konzert genießen.

Ann-Kathrin Gumpert

Lesen Sie jetzt