Mann von Auto überrollt

13.02.2018, 16:40 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstag um 11.12 Uhr im Parkhaus Am Markt ereignet. Ein 82-jähriger Lüner ist von einem Auto überrollt worden. Er erlitt schwere Verletzungen.

Nach Auskunft der Polizei hat eine 18-jährige Autofahrerin aus noch ungeklärter Ursache den Fußgänger offenbar übersehen. Die junge Lünerin fuhr mit ihrem Auto gerade von der sechsten auf die siebte Etage des Parkhauses am Willy-Brandt-Platz. Im Kurvenbereich prallte sie mit dem Mann zusammen. Dieser stürzte und geriet unter das Fahrzeug.

Seine Begleiterin, eine 81-jährige Lünerin, konnte dem Auto noch ausweichen. Sie stürzte ebenfalls. Wie die Polizei berichtet, trug die Frau leichte Verletzungen davon.

Rettungswagen brachten die beiden in ein Krankenhaus.

M. Quiring-Lategahn