Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Marc-André Landsiedel
Volontär
2014 als Praktikant in der Sportredaktion erstmals für das Medienhaus Lensing aufgelaufen. Drei Jahre lang als freier Mitarbeiter und Redaktionsassistent im Sport Spielpraxis gesammelt – und im Oktober 2017 ablösefrei ins Volontariat gewechselt.

Immer wieder tauchen in den sozialen Netzwerken Fälle von vergifteten Hunden in Castrop-Rauxel auf. Gibt es also eine Serie von Rattengift-Attacken? Wir haben uns umgehört. Von Marc-André Landsiedel

Sieben verkaufsoffene Sonntag soll es im Jahr 2019 in Castrop-Rauxel geben. Wir verraten, wann, wo und zu welchen Anlässen die Geschäfte in diesem Jahr ihre Türen öffnen. Von Marc-André Landsiedel

Ruhr Nachrichten Sanierung Fußgängerzone

Schlaglöcher und lose Steine: EUV will Fußgängerzone für sechsstelligen Betrag sanieren

Lose Steine und Schlaglöcher sind ein Problem in der Castroper Altstadt. Nun will der EUV einen sechsstelligen Betrag zur Sanierung investieren - und damit teures Flickwerk vermeiden. Von Marc-André Landsiedel

Im Mai geht das Musical „Radio Ruhrpott“ in Castrop-Rauxel auf Sendung. Und Sie können dabei sein - als Darsteller. Wir verraten, was man für das Casting am 19. Februar können muss. Von Marc-André Landsiedel

Castrop-Rauxel will gegen zwei Angsträume vorgehen: Der Stadtgarten soll ein Beleuchtungskonzept bekommen. Doch beim Thema Videoüberwachung am Lambertusplatz sorgen offene Fragen für Streit. Von Marc-André Landsiedel

„Sechs aus Sieben“: Das ist unser Format, mit dem wir die Woche abschließen. Die sechs wichtigsten Themen aus sieben Tagen, zusammengefasst in einem Audiogramm. Von Marc-André Landsiedel

Aus diesen sechs Positionen können Sie die Sprengung vermutlich am besten verfolgen
Top

Ruhr Nachrichten Kraftwerk Knepper

Aus diesen sechs Positionen können Sie die Sprengung vermutlich am besten verfolgen

10.000 Menschen, vielleicht auch mehr werden zur Sprengung der Kraftwerks-Riesen am Sonntag (17.2., ab 11 Uhr) in Deininghausen, Oestrich und Umgebung erwartet. Sechs Tipps für Zuschauer. Von Tobias Weckenbrock, Marc-André Landsiedel

Die Öffnungszeiten im Bürgerbüro sind für Arbeitnehmer ein Problem. Sie müssen in der Regel Urlaub nehmen, um ihre Angelegenheiten regeln zu können. Das könnte sich demnächst ändern. Von Marc-André Landsiedel

Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur Knepper-Sprengung am 17. Februar
Top

Ruhr Nachrichten Fragen und Antworten

Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur Knepper-Sprengung am 17. Februar

Von wo aus kann ich die Knepper-Sprengung sehen? Wie viel Sprengstoff wird benötigt? Und wie sieht eigentlich der genaue Zeitplan aus? Wir beantworten die wichtigsten Fragen. Von Marc-André Landsiedel, Tobias Weckenbrock

Es ist schon wieder passiert: In Merklinde haben drei Hunde Rattengift gefressen. Pervers: Die zwei Kaninchen- und der Zwergteckel wurden wohl gezielt vergiftet - im eigenen Garten. Von Marc-André Landsiedel

Rund 20 Haushalte saßen am Sonntagabend in Pöppinghausen für eine halbe Stunde im Dunkeln. Jetzt steht fest: Schuld waren der Regen und eine undichte Stelle an einer Freileitung. Von Marc-André Landsiedel

Björn Schlachzig, Co-Trainer des Schweriner KC, sieht sein Team nicht in der Krise. Trotz des frühen Ausscheidens im Europa Shield und der Niederlage im Duell mit KV Adler. Er nennt Gründe. Von Marc-André Landsiedel

Es tut sich was bei Victoria Habinghorst: Danny Jordan bleibt Trainer, er bekommt aber einen neuen Co-Trainer. Und für Michael Boschella gibt es einen neuen Job in der Reserve. Von Marc-André Landsiedel

Was entsteht alles dem alten Gelände des Schachtes Erin V? Warum rollen schon seit Monaten die Bagger? Und warum wird so viel Erdreich ausgetauscht? Wir beantworten die wichtigsten Fragen. Von Marc-André Landsiedel

Seit fast zwei Jahren wird Familie Kuscu terrorisiert - mit Kot-Beuteln. Die ekligen Wurfgeschosse landen in der Hecke, im Garten und auf den Spielgeräten der Kinder. Jetzt wehrt sie sich. Von Marc-André Landsiedel

Ruhr Nachrichten Sechs aus Sieben

Die Woche in Castrop-Rauxel - Ein Rückblick zum Anschauen und Anhören

„Sechs aus Sieben“: Das ist unser neues Format, mit dem wir die Woche abschließen: die sechs wichtigsten Themen aus sieben Tagen - ganz neu zusammengefasst in einem Audiogramm. Von Marc-André Landsiedel

Mathe oder Deutsch lernt jeder. Aber in der Förderschule in Deininghausen steht auch Trommeln auf dem Stundenplan. Kinder und Lehrer sind begeistert - und der Lerneffekt ist vielschichtig. Von Marc-André Landsiedel

Langzeitarbeitslosigkeit bleibt ein großes Thema im Kreis Recklinghausen. Die Catering-Firma Stolzenhoff aus Castrop-Rauxel geht neue Wege – und schlägt gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Von Marc-André Landsiedel

Ruhr Nachrichten Ehrenamtliches Engagement

„Balu und Du“: Wenn junge Erwachsene Grundschul-Kindern durch den Alltags-Dschungel helfen

Das Leben ist manchmal ein Dschungel - gerade für Kinder. Da braucht es einen Aufpasser. Zum Glück gibt es für „Moglis“ in Castrop-Rauxel solch junge Erwachsene wie Christian und Celin. Von Marc-André Landsiedel

Die Gewerkschaft Verdi hatte in ganz NRW für AWO-Kindertagesstätten und Seniorenzentren zum Streik aufgerufen. Und wie war die Lage in Castrop-Rauxel? Von Marc-André Landsiedel

Amprion will in Pöppinghausen die Stromtrassen ausbauen. Am Donnerstag stellte der Netzbetreiber den Dorfbewohnern seine Pläne vor. Nach drei Stunden wurde aus dem Streitgespräch ein Dialog. Von Marc-André Landsiedel

Ruhr Nachrichten Sechs aus Sieben

Die Woche in Castrop-Rauxel - Ein Rückblick zum Anschauen und Anhören

„Sechs aus sieben“: Das ist unser neues Format, mit dem wir die Woche abschließen: die sechs wichtigsten Themen aus sieben Tagen - ganz neu zusammengefasst in einem Audiogramm. Von Marc-André Landsiedel

Lisa Meier und Philipp Wilke sind in Mittelamerika unterwegs. Wie ist es da rund um den Weltjugendtag in Panama? Wir befragten sie via Facebook-Messenger. Von Marc-André Landsiedel, Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Ruhrical in der Stadthalle

Castrop-Rauxel bekommt ein eigenes Musical - „Radio Ruhrpott“ startet am 2. Mai

Castrop-Rauxel geht unter die Musical-Städte: Am 2. Mai feiert „Radio Ruhrpott“ Premiere in der Stadthalle. Das „Ruhrical“ vereint die Musik des Ruhrpotts mit Bergbau, Fußball - und Liebe. Von Marc-André Landsiedel

Frost und Minus-Temperaturen sorgen dafür, dass die Bagger an drei Stellen in Castrop-Rauxel stillstehen. Und auch einen anderen Service kann der EUV nur eingeschränkt bieten. Von Marc-André Landsiedel

Sie zerdepperten eine Scheibe, betätigten einen Feuerlöscher und stahlen auch noch etwas. 1000 Euro Schaden richteten zwei Jungen an – Strafen haben sie aber nicht zu befürchten. Von Marc-André Landsiedel

Pöppinghausen steht unter Strom: Der geplante Ausbau der Stromtrassen erhitzt die Gemüter. Eine Bürgerinitiative wehrt sich gegen die Amprion-Pläne - und signalisiert Gesprächsbereitschaft. Von Marc-André Landsiedel

Ruhr Nachrichten Sechs aus sieben

Die Woche in Castrop-Rauxel - Ein Rückblick zum Anschauen und Anhören

„Sechs aus sieben“: Das ist unser neues Format, mit dem wir die Woche abschließen: die sechs wichtigsten Themen aus sieben Tagen - ganz neu zusammengefasst in einem Audiogramm. Von Marc-André Landsiedel

Rattengift an der alten Rennbahn wurde Hündin Luna zum Verhängnis. Herrchen Ralf Reinert musste seinen Labrador einschläfern lassen. Jetzt warnt er alle Hundehalter vor blauem Granulat. Von Marc-André Landsiedel

Ruhr Nachrichten Berufskolleg Castrop-Rauxel

Schüler trieben zehn Jahre nach Kriegsende in den Niederlanden den Frieden voran

Heute ist das Berufskolleg Castrop-Rauxel Europaschule. Doch schon 1955 war man um Völkerverständigung bemüht. Das beweist ein nun aufgetauchter Klassenfahrts-Bericht - mit viel Wortwitz. Von Marc-André Landsiedel

Ruhr Nachrichten Parkverbote

Am Stadtgarten werden ab dem 15. Januar die Parkplätze knapp

Etliche Parkplätze fallen weg: Am Stadtgarten wird ab dem 16. Januar die Fahrbahn saniert. Und auch in der Glückaufstraße gibt es Parkverbote. Mit dieser Karte behalten Sie den Überblick. Von Marc-André Landsiedel

Ruhr Nachrichten Veranstaltungen

Der Kalender ist schon wieder voll: Das passiert 2019 in Castrop-Rauxel

Das Jahr 2019 ist noch jung, trotzdem lohnt schon jetzt der Blick in den Kalender. Denn es liegt viel an in Castrop-Rauxel. Ein Überblick über die größten Veranstaltungen der Stadt. Von Marc-André Landsiedel

Ruhr Nachrichten Sechs aus sieben

Die Woche in Castrop-Rauxel - Ein Rückblick zum Anschauen und Anhören

„Sechs aus sieben“: Das ist unser neues Format, mit dem wir die Woche abschließen: die sechs wichtigsten Themen aus sieben Tagen - ganz neu zusammengefasst in einem Audiogramm. Von Marc-André Landsiedel

Viel Glück gab es am Freitagmorgen in der Castroper Altstadt. Die Schornsteinfeger und Bürgermeister Rajko Kravanja zogen durch die Läden, verteilten Glücksbringer - und schwarze Nasen. Von Marc-André Landsiedel

Bei einem Brand in einem Escape Room in Polen sind fünf Mädchen gestorben. Daniel Steinbach betreibt einen Rätsel-Raum in Rauxel - und erklärt, warum es in der „Verschlusssache“ sicher ist. Von Marc-André Landsiedel

Zwei Fahrstreifen mussten Feuerwehr und Polizei am Montagmorgen im Berufsverkehr auf der Autobahn A2 kurz hinter der Anschlussstelle Henrichenburg sperren. Es gab einen Verletzten. Von Marc-André Landsiedel

Mit 892 Kindern war das vergangene Jahr im St.-Rochus-Hospital in Castrop-Rauxel geburtenreich. An Neujahr ging es mit gleich drei Babys weiter. Den Anfang 2019 machte ein Mädchen. Von Marc-André Landsiedel

Eine neue Sonderausstellung im Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg widmet sich dem Thema „U-Boote“. Am Anfang wird es bedrückend – doch dabei bleibt es zum Glück nicht. Von Marc-André Landsiedel

„Game of Thrones“ hat Schauspieler Tom Wlaschiha (45) weltberühmt gemacht. Im Interview spricht er über das Serien-Finale, sein neues Projekt „Das Boot“ - und gefälschte Lebensläufe. Von Marc-André Landsiedel

Oberhausen. Es ist wohl nur etwas für eingefleischte Fans: An der Centro-Promenade in Oberhausen sind Requisiten aus dem Serien-Hit „Game of Thrones“ zu sehen – zu ziemlich hohen Preisen. Von Marc-André Landsiedel

Ruhr Nachrichten Geschichte der Ruhrpolen

Patrick Barteit will zurück zu seinen Wurzeln und beantragt die polnische Staatsbürgerschaft

Eine halbe Million Polen strömten einst ins Ruhrgebiet, um im Bergbau zu arbeiten - die sogenannten Ruhrpolen. Der Deutsche Patrick Barteit will nun dort leben, wo er seine Wurzeln hat. Als Pole. Von Marc-André Landsiedel

Die Dortmunder Bodypainterin Gesine Marwedel ist Expertin wenn es darum geht, Menschen in Tiere zu verwandeln. Unserem Kultur-Volontär hat sie eine kleine Kostprobe gegeben. Von Marc-André Landsiedel

Wenn die Tage kürzer werden, bringt Lichtkunst im Herbst und Winter Häuser und Landschaften zum Leuchten. Wir zeigen, wo es in der Umgebung bunt wird. Von Marc-André Landsiedel

Ruhr Nachrichten Zeche Prosper-Haniel

Unter Tage mit den letzten Bergleuten im Ruhrgebiet

Willkommen im Bergwerk Prosper-Haniel in Bottrop – dem letzten aktiven Steinkohle-Bergwerk im Ruhrgebiet. Am 21. Dezember 2018 ist hier Schicht im Schacht. Von Marc-André Landsiedel

Ruhr Nachrichten Bergmanns-Kluft

So ist ein Bergmann unter Tage ausgerüstet

Wenn man einen Bergmann in voller Montur sieht, erkennt man den Beruf auf den ersten Blick. Wir erklären, warum seine Unterwäsche Leben retten kann und was unter Tage immer dabei sein muss. Von Marc-André Landsiedel

Ruhr Nachrichten Homesharing

Airbnb: Wenn Menschen ihr Zuhause an Fremde vermieten

Immer mehr Menschen vermieten über Plattformen wie Airbnb ein Zimmer oder ihre Wohnung. Im Ruhrgebiet und Münsterland ist der Trend angekommen und bietet Vermietern und Städten neue Chancen. Von Marc-André Landsiedel

Ruhr Nachrichten Aussterbender Beruf

Der letzte Tankwart von Werne - doch in Dortmund gibt es sogar noch Azubis

Früher gab es sie an jeder Tankstelle, heute ist es schwer sie aufzuspüren: Tankwarte. Reiner Fehn (52) aus Werne ist einer von ihnen. Und in Dortmund gibt es sogar noch Tankwart-Azubis. Von Marc-André Landsiedel

Die Ausbildung ist veraltet, der Job hat sich gewandelt – und doch gibt es ihn mancherorts noch: den Tankwart. Auch in Kirchhellen? Von Alina Meyer, Marc-André Landsiedel

Ruhr Nachrichten Starkregen

Warum Starkregen jeden treffen kann - und wie man sich am besten schützt

Er ist kurz, heftig und richtet großen Schaden an: Starkregen. Wir verraten, wie er entsteht, welche Probleme er bringt und welche Vorkehrungen man treffen sollte. Von Marc-André Landsiedel

Ruhr Nachrichten Tipps zur Vorsorge

Starkregen kann jeden treffen

Sie sorgen für Überschwemmungen, Sturzfluten und Erdrutsche, schnell geht der Schaden in die Millionen: Starkregen wird in der warmen Jahreszeit zunehmend zur Gefahr. Von Marc-André Landsiedel