Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Maren Sender ist Dorstens "Sportlerin des Jahres 2010"

Sportlerehrung

Als ihr Name genannt wurde, fiel Maren Sender aus allen Wolken. Mit vielem hatte sie gerechnet, aber nicht damit, dass sie "Dorstens Sportlerin des Jahres 2010" würde.

15.01.2011

Zusammen mit Ruderer Timo Piontek, immerhin Junioren-Weltmeister, und den U17-Westfalenliga-Fußballerinnen des FC Rhade hatten die Leser der Dorstener Zeitung sie bei der Wahl des Stadtsportverbandes Dorsten, der Sparkasse Vest Recklinghausen und der Dorstener Zeitung unter die ersten Drei gewählt. Und das mit großem Vorsprung. Rund 100 Punkte mehr hatte Maren auf ihrem Konto.Leistungen honoriert Die Wähler honorierten damit ihre Leistungen bei der Weltmeisterschaft in Neuseeland, wo sie Anfang des Jahres drei Mal Silber geholt hatte, und bei der deutschen Meisterschaft drittbeste Fahrerin der Gesamtwertung geworden war. In der Laudatio auf die neue „Sportlerin des Jahres“ wurde aber nicht nur Senders Vielseitigkeit, sondern auch ihr ehrenamtliches Engagement innerhalb ihres Vereins hervorgehoben. Denn trotz ihrer gerade einmal 18 Jahre gehört Maren Sender beim Ein-Rad-Club Dorsten längst zum Trainerstab und gibt ihr Können an noch jüngere Fahrer weiter.Gute Gastgeber In der Juliushalle hatten die BG Dorsten, die TSG Dorsten und der BVH Dorsten in diesem Jahr die Rolle des Gastgebers der Sportlerehrung übernommen und für ein stimmungsvolles Ambiente gesorgt. Vorführungen der TSG-Formationen und der Einradfahrer um Maren Sender sorgten ebenso für Abwechselung wie die launigen Interviews der Moderatoren Jan-Henning Janowitz und Michael Maiß. So kam zwischen den Ehrungsblöcken, bei denen zahlreiche Dorstener Sportler für ihre Erfolge und Verdienste mit Auszeichnungen in Bronze, Silber und Gold geehrt wurden, keine Langeweile auf.Tolle Effekte Besonders aufwändig hatte die BG Dorsten in diesem Jahr die Lichteffekte gestaltet. Über die frischgebackene Sportlerin des Jahres ergoss sich zum Beispiel ein Konfettiregen, der einem Champions-League-Sieger alle Ehre gemacht hätte. Nach dem Ende des offiziellen Teils lockte Mike Pytlik, der auch für die Spezieleffekte verantwortlich war, die Gäste mit seinem DJ-Team zum Tanzen aufs Parkett und machte die Ehrung so zu dem, als das sie geplant war: zu einer großen Party des Dorstener Sports.

Sie wurden geehrt:

Bronze Florian Laukamp   LG Dorsten Jasmin Laukamp   LG Dorsten Lennart Malohn   LG Dorsten Franziska Sowa   LG Dorsten Schülermannschaft Blockwettkampf LG Dorsten Thorben Dietz   LG Dorsten Ingo Sefirian   SG Holsterhausen 53 Ludger Sago   SG Holsterhausen 53 1. Herrenmannschaft des 1. Dorstener Squash Club 1. DSC Dorsten Karl-Heinz Brüggemann  SV Rot-Weiß Deuten Tim Scharlewski   Bogensportclub Dorsten 1. Mannschaft SV Dorsten-Hardt  SV Dorsten-Hardt Formation „Speechless“  TSZ Royal Wulfen Rita Dinkler   SV SW Lembeck Heinz Kleine-Vossbeck  Luftsportverein Dorsten Hans-Hermann Günther  Luftsportverein Dorsten Hubert Lehnart   Tennisverein Rhade U17-Fußballerinnen FC SG Rhade  FC SG Rhade

Silber 1. Herrenmannschaft BSV Wulfen  BSV Wulfen Charlotte Reinhardt  Ruderverein Dorsten Lukas Müller   Ruderverein Dorsten Jana Wohlfarth   Ein-Rad-Club Dorsten Maren Sender   Ein-Rad-Club Dorsten Felix Büning   Ein-Rad-Club Dorsten Rebecca Kuntke   Ein-Rad-Club Dorsten Leonie Czimek   Ein-Rad-Club Dorsten Werner Ogrzewalla  Tennisclub Deuten

Gold Günter Herrmann Henning Wessels   Dorstener Modellflieger Jason Osborne   Ruderclub Marl Timo Piontek   RR TVK Essen Leopold Vennemann  SV Delphin Dorsten Frederik Althoff   Bogensportclub Dorsten Thomas Ebbing   Bogensportclub Dorsten Yoon Sin-Kil   Hwa-Rang Dorsten Reinhold Fitting   Tennisverein Rhade Egon Kraft   Tennisverein Rhade Josef Korten   BVH Tennis Alina Czimek   Ein-Rad-Club Dorsten Till Wohlfarth   Ein-Rad-Club Dorsten Franz Harding   Tennisclub Deuten Gerd Schütze    SuS Hervest-Dorsten

Sonderpreis außerhalb der Wertung Juniorinnen-Mannschaft des TC Deuten Tennisclub Deuten

Lesen Sie jetzt