Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

Maria Höfl-Riesch bricht sich Ellbogen

Brescia. Ein kleiner Bootsausflug auf dem Gardasee wurde Maria Höfl-Riesch zum Alptraum. Bei einem Unfall verletzte sich der Ex-Skirennstar schwer.

Maria Höfl-Riesch bricht sich Ellbogen

Maria Höfl-Riesch musste operiert werden. Foto: Ursula Düren

Bei einem Bootsunfall am Gardasee hat sich die frühere Skirennläuferin Maria Höfl-Riesch den Ellbogen gebrochen.

„Leider hat's mich ein bisschen erwischt“, schrieb die 33-Jährige am Samstag bei Instagram und postete mehrere Fotos von einem Röntgenbild, auf dem die Fraktur zu sehen ist, und von ihrem eingegipsten Arm. Sie habe auch einige Prellungen und eine kleine Wunde am Auge.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leute

Kit Harington und Rose Leslie haben geheiratet

London. Herzklopfen am „Game of Thrones“-Set: Zuerst mussten sie das Verliebtsein spielen, dann war es wirklich um die beiden geschehen. Kit Harington und Rose Leslie feierten jetzt ihre Hochzeit.mehr...

Leute

Jochen Schropp erhielt viele Nachrichten nach Coming-out

Berlin. Jochen Schropp hat sich vor kurzem als schwul geoutet. Vor diesem Schritt hatte der Schauspieler und Moderator zunächst Angst gehabt, aber die Reaktionen waren durchweg positiv.mehr...