Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Mariele Millowitsch als Marie Brand unschlagbar

Berlin. Krimi geht immer, vor allem am Samstagabend: Gegen Mariele Millowitsch hatte die Konkurrenz keine Chance.

Mariele Millowitsch als Marie Brand unschlagbar

Marie Brand (Mariele Millowitsch, r), die Tote Daniela Winter (Judith Bohle) und Kriminalhauptkommissar Jürgen Simmel (Hinnerk Schönemann). Foto: Guido Engels/ZDF

Mariele Millowitsch ist als ZDF-Ermittlerin Marie Brand immer für eine hohe Einschaltquote gut: Den Krimi „Marie Brand und der schwarze Tag“ sahen am Samstagabend 5,93 Millionen Menschen, das brachte dem Zweiten einen Marktanteil von 23,3 Prozent. Bei der vorherigen Folge Mitte März hatten sogar 7,06 Millionen zugesehen.

In der ARD verfolgten 4,80 Millionen „Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell“ mit Moderator Kai Pflaume. Der Marktanteil betrug 19,4 Prozent. „Deutschland sucht den Superstar“ hieß es wieder auf RTL - 2,75 Millionen Zuschauer (10,9 Prozent) suchten mit.

1,14 Millionen (4,5 Prozent) ließen sich von Hollywood-Star Johnny Depp alias Jack Sparrow zu „Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten“ bei Sat.1 locken. ProSieben kam mit dem Sciene-Fiction-Thriller „I, Robot“ auf 0,84 Millionen Zuschauer (3,3 Prozent). 0,78 Millionen (3,1 Prozent) sahen die Krimiserie „Hawaii-Five-0“ bei Kabel eins, 0,77 Millionen (3,0 Prozent) das Trickmärchen „Die Hüter des Lichts“ bei Vox und 0,57 Millionen (2,2 Prozent) das Comic-Abenteuer „Der unglaubliche Hulk“ bei RTL II.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Fernsehen

Das Erste zeigt Reportage „Türken, entscheidet Euch!“

Bremen. Wie sieht die Welt von viereinhalb Millionen Deutsch-Türken aus? Es gibt keine allgemeingültige Antwort auf diese Frage. Die Reportage beleuchtet verschiedene Standpunkte.mehr...

Fernsehen

Gute Werte für das „Germany's Next Topmodel“-Finale

Berlin. Bei den Zuschauerzahlen legt das „Germany's Next Topmodel“-Finale zu. Gerade bei den Jüngeren ist das Interesse so groß wie lange nicht mehr. Die besten Zahlen des Tages hat aber der Krimi im Ersten.mehr...

Fernsehen

GNTM-Finale: Heidi würgt ab, Toni gewinnt, Tom strahlt

Düsseldorf. Für Heidi Klum war es wohl ein ganz besonderes GNTM-Finale: Sie moderierte unter den Blicken eines Zuschauers, der nur Augen für sie hatte. Während er sie anstrahlte, flossen auf der Bühne Freudentränen.mehr...