Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Marktplatz wird Sandkasten

05.07.2018
Marktplatz wird Sandkasten

Mit einem Bagger wird der Sand auf den Castroper Marktplatz verteilt. Jermann © Laura Jermann

Castrop. Sechs Laster haben gestern rund 180 Tonnen (das sind 180.000 Kilogramm) Sand auf den Marktplatz gekippt. Heute starten dort nämlich die 2. Castroper Beach-Volley Days. Dazu gehört auch ein buntes Programm für Kinder, mit großem Sandkasten inklusive Schaufeln, Förmchen und Co.. Am Abend gibt es eine Kinderschminkaktion und eine farbenfrohe Brazil-Show. Sportlich wird es für Kids am Sonntagmorgen. Dann ist der Sand für die Teilnehmer des Minikicker- Turniers reserviert. Sechs Teams treten gegeneinander an und lassen sich von den Besuchern anfeuern. Schon vor der Eröffnung durch den Bürgermeister um 17 Uhr, dürfen heute Vormittag bereits die Mannschaften des Schulturnieres auf den Sand. Aber auch echte Profis werden ihr können auf dem Marktplatz unter Beweis stellen. Heute Abend zeigt der Australier Adam Barns eine Einlage aus der exotischen Sportart Beach-Tennis. Am Sonntag dann, spielen Profi Beach-Volley-Baller um die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft. Für jede Menge Spaß ist also gesorgt. Die Veranstalter sind sich sicher, dass die Beach-Volley Days den Erfolg vom vergangenen Jahr noch toppen werden. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen.

Laura Jermann

Anzeige
Lesen Sie jetzt