Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Martina Niehaus
freie Mitarbeiterin
Begegnungen mit interessanten Menschen und ganz nah dran sein an spannenden Geschichten: Das macht für mich Lokaljournalismus aus.

Ruhr Nachrichten Motte will Meer

Grundschüler befassen sich zum Weltkindertag mit dem Thema plastikfreie Meere

Zum Weltkindertag gab es im Selmer Bürgerhaus einen Theater-Besuch auf Kosten der Stadt. Und im Stück ging es um eine wichtige Botschaft. Von Martina Niehaus

Auf dem Gelände der ehemaligen Hauptschule Wethmar sollen eine Kita, ein Spielplatz und neue Wohnungen entstehen - neben einer Unterkunft für Flüchtlinge ist dort bezahlbarem Wohneigentum einegeplant. Von Martina Niehaus

Wenn im Herbst die Blätter fliegen, sind die Grünabfall-Tonnen schnell voll. Eine Alternative für die Gemeinde Nordkirchen wären Laubkörbe. Doch es gibt ein Problem. Von Martina Niehaus

Ruhr Nachrichten Verkehrssicherheitsberater

Rainer Strehl: Ein Polizei-Hauptkommissar auf Augenhöhe mit den Kleinen

Er kommt mit den ganz Jungen klar, und mit den ganz Alten auch. Rainer Strehl hat Generationen von Lünern in Sachen Verkehrssicherheit auf den Stand gebracht. Sein Prinzip ist ganz einfach. Von Martina Niehaus

Nichts einfacher, als mal eben durch die Waschstraße zu fahren, oder? Nicht immer, offenbar. Das ist jedenfalls der Eindruck, wenn man sich vor Ort mal umhört. Ein Blick ins Innere. Von Martina Niehaus

Ein Ruhr-Nachrichten-Kindertag findet am Sonntag im Selmer Freibad statt. Kinder können an diesem Tag auf unsere Kosten planschen – und bei vielen Aktionen mitmachen. Von Martina Niehaus

Ruhr Nachrichten Ein-Mann-Band

Gerd Herzing spielt ein Akkordeon mit Funksystem

Akkordeon spielen, das kann der Olfener Gerd Herzing richtig gut. Doch die Instrumente des Musikers haben noch viel mehr auf dem „Kasten“, als man glaubt. Von Martina Niehaus

Ruhr Nachrichten Naturbad

Baden wie die Frösche: So funktioniert das Naturbad in Olfen

Im Olfener Naturbad sorgen Frösche, Algen und Mikroorganismen dafür, dass das Wasser für die Badegäste die richtige Qualität hat. Auf Chlor kann verzichtet werden. Wie das funktioniert, erklärt der Schwimmmeister. Von Martina Niehaus

Bis zu 1000 Studierende können sich voraussichtlich 2019 an der Lüner Fachhochschule einschreiben. Und davon profitiert auch die Stadt Selm. Von Martina Niehaus

Ruhr Nachrichten Tiertafel

Ein Jahr Tiertafel Werne: Futterspenden helfen bedürftigen Tierhaltern

Futterspende für bedürftige Tierbesitzer? Ist so etwas wirklich nötig, wird sich mancher bei der Gründung der Tiertafel vor einem Jahr gefragt haben. Es ist nötig. Von Martina Niehaus

Die Werner Stadtradel-Premiere hat Hunderte Radfahrbegeisterte auf den Sattel geholt. Gefahren wurden mehr als 73.000 Kilometer. Das macht eine CO2-Ersparnis von... Von Martina Niehaus

Leckere Gerichte und Cocktails in chilliger Atmosphäre gibt es beim Feierabendmarkt am Donnerstag, 12. Juli. Und einige dieser kulinarischen Genüsse sollen sogar glücklich machen... Von Martina Niehaus

Die Kätzchen sind niedlich und brauchen dringend Hilfe. Der Tierschutzverein Lünen schlägt kurz vor den Sommerferien Alarm und hofft darauf, dass sich Helfer melden. Von Martina Niehaus

Theorie ist wichtig, aber es ist die Praxis, die begeistert. Die Verbindung zwischen der FH Dortmund und dem Forschungszentrum Ladungssicherung in Selm soll beide Städte nach vorne bringen. Von Martina Niehaus

„Bork lädt ein“ ist seit Donnerstag Geschichte. Zumindest in seiner bisherigen Form. Zwischen dem Veranstalter und den Gastronomen gab es Stress. Von Martina Niehaus

Gartenvögel wie die Amsel brüten mehrmals im Jahr – und deshalb ist auch in den Sommermonaten der typische Reviergesang weithin in Selm und der Region zu hören. Doch das Brutgeschäft ist nicht immer erfolgreich. Von Martina Niehaus

Kirchenbänke aus Alstedde für Polen

St.-Ludger-Gemeinde unterstützt Christen im Nachbarland

Dass der Kirchenraum der St.-Ludger-Kirche wegen des Umbaus verkleinert werden muss, kommt einer Gemeinde in Polen zugute. Denn einige Kirchenbänke sind jetzt übrig. Von Martina Niehaus

Selmer erinnert sich an WM-Sieg 1974

Super Platz, super Sieg, super Tag

Kein WM-Spiel ist Franz-Josef Siesenop aus Selm so in Erinnerung geblieben, wie das Finale im Jahr 1974. Deutschland gegen die Niederlande. Uns erzählt er, wie er im Stadion live mitfieberte, als Deutschland Von Martina Niehaus

Ein junges Ehepaar kauft in den 70er-Jahren einen verfallenen Hof in Cappenberg. Eine abbruchreife Ruine ohne Dach, umgeben von einer Sumpflandschaft. Doch das Paar lässt sich nicht entmutigen und verwandelt Von Martina Niehaus

Katzen brauchen neues Grundstück in Lünen

Tierschutzverein sucht Fläche im Stadtgebiet

Sie sind zwar alt, aber noch ganz fit: Zehn Katzen leben frei auf einem altenBrachgelände der Stadtwerke. Doch dort dürfen sie nicht mehr lange bleiben. Die Suche nach einem neuen Grundstück aber gestaltet Von Martina Niehaus

Tag der offenen Gärten Cappenberg

Das Ehepaar Grubendorfer hat einen Garten für Gäste

„Emtingshof“ heißt der ehemalige Klosterhof, aus dessen Garten die Besitzer heute ein echtes Blumenparadies geschaffen haben. Wer es sich anschauen möchte, ist hier willkommen. Von Martina Niehaus

Jedes Jahr wieder gibt es Probleme mit der Raupe des Eichenprozessionsspinners. Die aggressiven Raupen können mit ihren Brennhaaren für Menschen gefährlich sein. Dieses Jahr sind die Tiere besonders früh geschlüpft. Von Martina Niehaus, Michael Schnitzler

Eichenprozessionsspinner in Selm

So werden die gefährlichen Raupen entfernt

Die Raupe des Eichenprozessionsspinners ist wegen des schönen Wetters früh geschlüpft. Um sie zu bekämpfen, setzt man in Selm auf ein besonderes Mittel. Von Martina Niehaus

Einmal im Jahr versteigert das Fundbüro der Sadt Selm die Dinge, die niemand abholen wollte. Alte Fahrräder, Gehstöcke und andere kuriose Schnäppchen. Wir haben uns bei der Versteigerung umgesehen - und Von Martina Niehaus

Ein schwerer Unfall auf der Borker Straße hat am Donnerstagmorgen zu einer Straßensperrung zwischen der Kreuzung Oberlipper Straße und dem Gewerbegebiet geführt. Die Fahrer hatten allerdings Glück im Unglück. Von Martina Niehaus

Benefiz-Veranstaltung nach Tod von Leon

Viele Aktionen rund um die Käthe-Kollwitz-Gesamtschule

Leon wäre am Sonntag 15 Jahre alt geworden – seinem Leben wurde aber bei einer Messer-Attacke an der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule ein Ende gesetzt. Zu seinem Geburtstag lädt der Verein „Leon Hoffmann“ Von Martina Niehaus

Durchsuchung in Nordkirchen, Olfen und Lüdinghausen

Polizei entdeckt Cannabisplantage in Flüchtlingsunterkunft in Südkirchen

80 Pflanzen samt Bewässerung, Belüftung und Beleuchtung: In einer kommunalen Flüchtlingsunterkunft in Südkirchen hat die Polizei eine Cannabisplantage entdeckt. Und zwar eine ziemlich umfangreiche. Außerdem Von Martina Niehaus

Schornsteinfeger in Lünen sind im Dauereinsatz

Vogelnester werden zur Gefahr

Die Schornsteinfeger in Lünen haben gerade alle Hände voll zu tun – sie müssen Vogelnester aus dieversen Schächten entfernen. Denn Dohlen nisten gerne in Kaminen. Und das kann böse enden. Von Martina Niehaus

Ärger an der Stromtankstelle in Lünen

Falschparker „besetzen“ Ladestation für Elektroautos

E-Auto-Besitzer Detlev Piepenbrock ist genervt: Immer wieder besetzen Autos eine Stromtankstelle in der Lüner Innenstadt. Ohne ein Knöllchen fürchten zu müssen. Von Martina Niehaus