Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Martina Niehaus
Redakteurin
Begegnungen mit interessanten Menschen und ganz nah dran sein an spannenden Geschichten: Das macht für mich Lokaljournalismus aus.

Ruhr Nachrichten Zeitkapsel

Zurück in die Vergangenheit: Zeitkapsel aus dem Kirchturm wurde geöffnet

So richtig alt waren die Dokumente nicht, die in der Zeitkapsel des Kirchturms St. Vitus aufbewahrt wurden. Doch auch eine Zeitreise in die Achtziger kann Spaß machen. Von Martina Niehaus

Diebstahl in gleich zwei Zahnlaboren: Sowohl in Olfen als auch in Lüdinghausen schlugen im Abstand von wenigen Tagen Einbrecher zu. Der Schaden in Olfen liegt im sechsstelligen Bereich. Von Martina Niehaus

Ein Kabel ist in Düsseldorf beschädigt worden. Die Folge: Rund 1200 Olfenkom-Kunden hatten weder Internet noch Telefon. Das Problem zu beheben, hat bis gegen 19 Uhr gedauert. Von Martina Niehaus

Ruhr Nachrichten Holocaust

Gedenken mal anders: „Zweitzeugen“ sprechen über Zeitzeugen

Die Wolfhelm-Gesamtschule hat sich im Rahmen des Holocaust-Gedenkens an einem besonderen Projekt beteiligt: Schüler werden zu Lehrern und bewahren die Erinnerungen noch lebender Zeitzeugen. Von Martina Niehaus

Ruhr Nachrichten Hasenpest

Vorsicht angesagt: Zwei Hasen sind in Waltrop an der Hasenpest gestorben

Der Kreis Recklinghausen warnt vor der Tularämie, der Hasenpest. Durch Kontakt mit toten Nagern kann der Erreger auf den Menschen übertragen werden. Unbehandelt ist die Krankheit gefährlich. Von Martina Niehaus

Gemeinsam ackern, gemeinsam ernten: Anne Reygers aus Bork lädt zur nächsten Infoveranstaltung ein. Und sie ist zuversichtlich, dass es klappt mit der solidarischen Landwirtschaft. Von Martina Niehaus

Ruhr Nachrichten Schlachten

Vor dem Kotelett kommt der Tod

Was früher normal war, wird heute verdrängt: Vor dem Essen kommt das Töten. Hausschlachtungen gibt es in Selm nicht mehr. Und kleine Schlachtbetriebe unterliegen hohen Kontrollzwängen. Von Martina Niehaus

Ruhr Nachrichten Laufenten gerettet

Nordkirchener Feuerwehr rettet im Schlosspark Laufenten vom Eis

Eine Eisfläche, zwei Laufenten, drei Feuerwehrfahrzeuge, 18 Einsatzkräfte und rund 25 Zuschauer: Die Tiere, die am Sonntag von der Nordkirchener Feuerwehr gerettet wurden, hatten viel Hilfe. Von Martina Niehaus

Ruhr Nachrichten Tag des Apfels

Komisch, aber wahr: Tag des Apfels ist im Januar

Er ist gesund und lecker, und er ist das meist verzehrte Obst der Deutschen. Warum der Tag des Deutschen Apfels allerdings genau auf den 11. Januar fällt, verwundert selbst Apfelexperten. Von Martina Niehaus

Schüler der Johann-Conrad-Schlaun-Schule genießen gerade den letzten Tag ihrer Skifreizeit. Sie hatten Glück - nur wenige Pisten waren gesperrt. Jetzt steht die Rückfahrt an. Von Martina Niehaus

Ruhr Nachrichten Landratswahl 2020

Das sagen Selmer zur geplanten Landratskandidatur von Bürgermeister Mario Löhr

Seit Dienstag, 8. Januar, ist klar: Mario Löhr soll SPD-Landratskandidat werden Was sagen Selmer dazu? Wir haben uns umgehört. Die Reaktionen sind überwiegend positiv. Von Martina Niehaus, Arndt Brede

Heinz-Josef Rohe sammelt Spenden für einen guten Zweck. Und er findet: Auch die Spender müssen etwas bekommen. Dann sind seine Geschenke alle - und der Rentner hat eine Idee. Von Martina Niehaus

Wann man an den Feiertagen um Weihnachten und Silvester Brot und Brötchen in Olfen kaufen kann, haben wir hier aufgeführt. Von Martina Niehaus

Wann man in Nordkirchen und Umgebung frische Brötchen bekommt, und an welchen Tagen es Aufbackbrötchen aus dem eigenen Ofen gibt, können Sie hier lesen. Von Martina Niehaus

Leckere Brötchen zum Frühstück an Weihnachten und Silvester: An welchen Tagen man sie frisch vom Bäcker bekommen kann, und wann man sie aufbacken muss, haben wir für Sie zusammengetragen. Von Martina Niehaus

Ruhr Nachrichten Weihnachtsgeschenke

Von Lego über Mobiltelefone bis Strickjacken: Was der Selmer für Geschenke ausgibt

Wenn man sich und der Familie zu Weihnachten eine Freude machen möchte, dann kann das schnell teuer werden. Wir haben in den Selmer Geschäften nachgefragt. Und Erschreckendes herausgefunden. Von Martina Niehaus

Lego, Comics oder Kuscheltiere kaufen sich viele Jungen und Mädchen vom eigenen Taschengeld. Wie viel Geld sinnvoll ist und welche Regeln man beachten sollte, erklären Experten. Und Elias. Von Martina Niehaus

Auf der Nikolausfeier der Selmer Feuerwehr gab es am Samstag leckeres Essen, Auszeichnungen für verdiente Mitglieder - und einen Wechsel an der Führungsspitze. Von Martina Niehaus

Ruhr Nachrichten kfd-Aktion #MachtLichtAn

Wie die kfd mit Taschenlampen auf Missbrauch in der Katholischen Kirche aufmerksam macht

Viele Taschenlampen werden am 12. Dezember das Portal der St.-Mauritius-Kirche beleuchten. Bundesweit leuchten dann Kirchentüren auf. Und das hat einen dramatischen Hintergrund. Von Martina Niehaus

Ruhr Nachrichten Brutvogelatlas

Kuckuck! Ein Bild eines Selmer Ornithologen schmückt bald den Brutvogelatlas

Der Selmer Ornithologe Uwe Norra hat einen Kuckuck in der Steiermark fotografiert. Dieses Foto wird bald, als Pastellzeichnung, auf einem bekannten Nachschlagewerk zu sehen sein. Von Martina Niehaus

Leckeres Essen, Musik und ein Miteinander der verschiedensten Menschen: Der Adventsmarkt in Nordkirchen bot eine interessante Mischung. Und der Erlös dient einem guten Zweck. Von Martina Niehaus

Ruhr Nachrichten Bürgerpreis

Ersthelfer der Freiwilligen Feuerwehr gewinnen den Bürgerpreis Olfen

Der Bürgerpreis ist am Sonntag verliehen worden - für Ehrenamtliche, die sich für andere einsetzen. Und dieses Mal gab es neben den drei Nominierten als Überraschung noch einen Sonderpreis. Von Martina Niehaus

Ein Weihnachtsbaum am zentralen Kreisverkehr freut die Werbegemeinschaft, die sich gemeinsam mit dem Bürgermeister um eine festliche Dekoration bemüht hatte. Von Martina Niehaus

Der Wasser- und Bodenverband hat auf der Gewässerschau festgestellt: Die Wassergräben sehen schon fast alle richtig gut aus. An einem der Regenrückhaltebecken gibt es aber noch Baubedarf. Von Martina Niehaus

Ruhr Nachrichten Frauen in der Politik

Beim Frauenanteil im Selmer Stadtrat ist noch viel „Luft nach oben“

Die Hälfte der Bevölkerung sind Frauen. In der Politik sind es aber längst nicht 50 Prozent. Auch nicht in Selm. Woran das liegen kann, haben uns Selmer Politikerinnen erzählt. Von Martina Niehaus

Heißer Grünkohl mit Mettwürstchen und Kartoffeln: Ein Klassiker, den es auch auf dem Adventsmarkt wieder gibt. Und die FBS hat noch eine ganz spezielle Zutat in den Topf gepackt. Von Martina Niehaus

Ruhr Nachrichten Mettwurst-Cup

Auszeichnung für die luftgetrockneten Mettwürstchen

Sie soll sich gut anfühlen, lecker riechen und gut schmecken: Beim Mettwurst-Cup haben die Produkte von Franz Middelmann Gold gewonnen. Ob es ein Geheimrezept gibt, erklärt der Chef selbst. Von Martina Niehaus

Gemütliche Lesesessel, Bücherregale und eine neue Kinderecke: Die Bibliothek im Fokus (BIB) bekommt mehr als nur einen „neuen Anstrich“. Doch dafür bleiben die Türen für einige Zeit zu. Von Martina Niehaus

Ruhr Nachrichten Solidarische Landwirtschaft

Wie Landwirtin Anne Reygers (38) mit den Verbrauchern zusammen ackern und ernten möchte

Kartoffeln und Möhren, Tomaten und Mangold. Frisch vom Acker, in einer wöchentlichen Gemüsekiste: Die Borkerin Anne Reygers setzt eine Idee um, bei der die Verbraucher mitmachen dürfen. Von Martina Niehaus

Schnelles Internet - auch in den Olfener Außenbezirken warten viele sehnsüchtig darauf. Andere wollen noch warten, auch wegen der Kosten. Ortslandwirt Bernhard Brüse mahnt: „Jetzt oder nie!“ Von Martina Niehaus, Sabine Geschwinder

Die Lutherschule ist längst abgerissen, doch die Initiative für ihren Erhalt hat jetzt Klage eingereicht. Warum, wenn es doch zu spät ist? Das sehen die Initiatoren anders - und erklären. Von Martina Niehaus

Während auf dem Cappenberger Friedhof zu Allerheiligen Gräber mit Blumen geschmückt werden, kennt eine Familie andere Bräuche, mit denen der Toten gedacht wird. Und zwar ziemlich bunte. Von Martina Niehaus

Ruhr Nachrichten Große Feld

Verträge für Nordkirchener Baugebiet Große Feld III sind geschlossen

Die entscheidenden Unterschriften für das geplante Baugebiet „Große Feld III“ neben der L810 und der Weischerstraße liegen jetzt vor. Das Interesse ist schon fast zu groß. Von Martina Niehaus

Ruhr Nachrichten Stinkwanze

Grüne Stinker auf der Suche nach Winterquartier

Die Invasion der kleinen grünen Wesen hat begonnen. Zu Hunderten machen sie sich auf in unsere Wohnungen. Dabei handelt es sich allerdings nicht um Außerirdische. Von Martina Niehaus

Aus dem Bohrloch an der Straße Im Ort strömt weiter Gas aus. Mehrere Experten haben sich die Baustelle angesehen. Wie lange das Gas noch strömen wird, wissen sie nicht. Es gibt Hoffnung. Von Martina Niehaus, Günther Goldstein

Ruhr Nachrichten Aussaat

Bernhard Brüse und seine Mitarbeiter säen für die nächste Ernte

Gerade erst sind die Maisfelder abgeerntet, doch die Maschinen von Bernhard Brüse sind schon wieder im Einsatz. Und das ist auch zwingend notwendig. Von Martina Niehaus

Ruhr Nachrichten Halloween

So wird Halloween gruselig und lustig - Tipps für gesunde Partysnacks

Halloween: Gruselige Dekorationen, möglicherweise blutbespritzte kleine Menschen vor der Haustür. Das Fest treibt Blüten. Ein Element darf aber auf gar keinen Fall fehlen. Von Martina Niehaus

Herbstzeit ist Laubzeit. Die Bäume lassen wieder ihre Blätter fallen. Die Stadt sammelt das Laub wieder ein. Aber nicht überall. Von Martina Niehaus

Ruhr Nachrichten Trommel-Lehrer

Darum bringt ein Niederländer den Vinnummern afrikanisches Trommeln bei

In Amsterdam und Simbabwe ist er zum ersten Mal mit afrikanischen Trommelklängen in Berührung gekommen. Heute unterrichtet Kelsie Ruis ganz in der Nähe. Von Martina Niehaus

Platanen, Linden und Kastanien: Noch glänzt ihr schönes Herbstlaub in der Sonne. Nicht mehr lange, und dann wird es wieder zu Boden fallen. Dann fängt die Arbeit der Wirtschaftsbetriebe an. Von Martina Niehaus

Ein leer stehendes Stallgebäude für Zuchtsauen hat Christian und Martina Brömmelkamp aus Vinnumauf die Idee gebracht, neue Wege zu beschreiten mit ihrem landwirtschaftlichen Betrieb. Von Martina Niehaus

Es roch komisch im Keller; alles war verqualmt. Vorsichthalber riefen die Bewohner eines Hauses an der Wiesenstraße die Feuerwehr an. Und die fand auch schnell die Ursache. Von Martina Niehaus

Ruhr Nachrichten Olfen feiert Oktoberfest

Das sind die Trends zum Olfener Oktoberfest 2018

Von wegen: Tradition ist nur was für die Älteren. Das Oktoberfest in Olfen zieht auch viele junge Leute an. Die kleiden sich gerne klassisch. Und eine Dirndl-Alternative gibt es auch. Von Martina Niehaus

Ruhr Nachrichten Sperre für Elterntaxis

Stadt Selm sperrt die Haltestelle vor Overbergschule wieder

Es ist der zweite Versuch der Stadt, die Elterntaxis vor der Overbergschule in Schach zu halten: Erneut ist die Bushaltestelle gesperrt. Ein neuer Rettungsweg scheint die Lösung zu sein. Von Martina Niehaus

Die Reparatur des alten Klettergerüsts lohnt sich nicht mehr - und die Stephanus-Kinder wünschen sich einen neuen Spielplatz. Klar, dass da auch schon die Kleinsten bei der Finanzierung mithelfen wollen. Von Martina Niehaus

„Erst stirbt der Baum, dann der Mensch“, „Hambi bleibt“ oder „Stoppt RWE“: Mit einer Demonstration haben Selmer Jugendliche den Umweltaktivisten im Hambacher Forst ihre Unterstützung signalisiert. Von Martina Niehaus

Ruhr Nachrichten Caritas

Caritas-Werkstatt Nordkirchen weiht neues Gebäude ein

Über 250 Menschen mit Behinderung arbeiten in den Nordkirchener Caritas-Werkstätten. Jetzt haben sie einen neuen Anbau bekommen. Die Freude bei der Einweihung war groß. Von Martina Niehaus

Ruhr Nachrichten Hof Schulze Altcappenberg

Bio-Hof in Cappenberg experimentiert erfolgreich mit Süßkartoffeln

Die Bio-Kartoffeln bei Schulze Altcappenberg haben den Sommer gut überstanden. Besonders überrascht ist der Betriebsleiter aber über das Ergebnis seines Süßkartoffel-Experiments. Von Martina Niehaus

Ruhr Nachrichten Motte will Meer

Grundschüler befassen sich zum Weltkindertag mit dem Thema plastikfreie Meere

Zum Weltkindertag gab es im Selmer Bürgerhaus einen Theater-Besuch auf Kosten der Stadt. Und im Stück ging es um eine wichtige Botschaft. Von Martina Niehaus

Auf dem Gelände der ehemaligen Hauptschule Wethmar sollen eine Kita, ein Spielplatz und neue Wohnungen entstehen - neben einer Unterkunft für Flüchtlinge ist dort bezahlbarem Wohneigentum einegeplant. Von Martina Niehaus