Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Martinszug in Südkirchen 2008

/
Flankiert von zwei Sternen ritt St. Martin am Sonntagabend durch Südkirchen.
Flankiert von zwei Sternen ritt St. Martin am Sonntagabend durch Südkirchen.

Foto: Matthias Münch

Tausende von Lichtern brannten am Sonntag in Südkirchen.
Tausende von Lichtern brannten am Sonntag in Südkirchen.

Foto: Matthias Münch

Einige von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.
Einige von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.

Foto: Matthias Münch

Drei von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.
Drei von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.

Foto: Matthias Münch

Eine von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.
Eine von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.

Foto: Matthias Münch

Viele Hundert Laternen brannten am Sonntag in Südkirchen.
Viele Hundert Laternen brannten am Sonntag in Südkirchen.

Foto: Matthias Münch

Mitglieder der KAB und Eltern des Kindergartens verkauften nach dem Martinszug heißen Kakao und Glühwein.
Mitglieder der KAB und Eltern des Kindergartens verkauften nach dem Martinszug heißen Kakao und Glühwein.

Foto: Matthias Münch

Viele Hundert Laternen brannten am Sonntag in Südkirchen.
Viele Hundert Laternen brannten am Sonntag in Südkirchen.

Foto: Matthias Münch

Flankiert von zwei Sternträgern ritt St. Martin durch Südkirchen.
Flankiert von zwei Sternträgern ritt St. Martin durch Südkirchen.

Foto: Matthias Münch

Die Feuerwehr Südkirchen sicherte den Zug und begleitete ihn mit Fackeln.
Die Feuerwehr Südkirchen sicherte den Zug und begleitete ihn mit Fackeln.

Foto: Matthias Münch

Einige von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.
Einige von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.

Foto: Matthias Münch

Würstchen vom Schwenkgrill gab es nach dem Martinszug.
Würstchen vom Schwenkgrill gab es nach dem Martinszug.

Foto: Matthias Münch

Hoch zu Ross, der Stern vorweg, ritt St. Martin durch Südkirchen.
Hoch zu Ross, der Stern vorweg, ritt St. Martin durch Südkirchen.

Foto: Matthias Münch

Eine von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.
Eine von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.

Foto: Matthias Münch

Die Anwohner der Straßen, durch die St. Martin ritt, hatten unzählige Lichter angezündet. Einige standen sogar mit eigenen Laternen am Straßenrand.
Die Anwohner der Straßen, durch die St. Martin ritt, hatten unzählige Lichter angezündet. Einige standen sogar mit eigenen Laternen am Straßenrand.

Foto: Matthias Münch

Eine von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.
Eine von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.

Foto: Matthias Münch

Eine von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.
Eine von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.

Foto: Matthias Münch

Eine von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.
Eine von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.

Foto: Matthias Münch

Die Blaskapelle aus Ascheberg begleitete der Martinszug musikalisch.
Die Blaskapelle aus Ascheberg begleitete der Martinszug musikalisch.

Foto: Matthias Münch

Viele hundert Laternen brannten am Sonntag in Südkirchen.
Viele hundert Laternen brannten am Sonntag in Südkirchen.

Foto: Matthias Münch

Einige von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.
Einige von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.

Foto: Matthias Münch

Einige von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.
Einige von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.

Foto: Matthias Münch

Einige von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.
Einige von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.

Foto: Matthias Münch

Eine von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.
Eine von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.

Foto: Matthias Münch

Flankiert von zwei Sternen ritt St. Martin am Sonntagabend durch Südkirchen.
Tausende von Lichtern brannten am Sonntag in Südkirchen.
Einige von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.
Drei von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.
Eine von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.
Viele Hundert Laternen brannten am Sonntag in Südkirchen.
Mitglieder der KAB und Eltern des Kindergartens verkauften nach dem Martinszug heißen Kakao und Glühwein.
Viele Hundert Laternen brannten am Sonntag in Südkirchen.
Flankiert von zwei Sternträgern ritt St. Martin durch Südkirchen.
Die Feuerwehr Südkirchen sicherte den Zug und begleitete ihn mit Fackeln.
Einige von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.
Würstchen vom Schwenkgrill gab es nach dem Martinszug.
Hoch zu Ross, der Stern vorweg, ritt St. Martin durch Südkirchen.
Eine von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.
Die Anwohner der Straßen, durch die St. Martin ritt, hatten unzählige Lichter angezündet. Einige standen sogar mit eigenen Laternen am Straßenrand.
Eine von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.
Eine von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.
Eine von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.
Die Blaskapelle aus Ascheberg begleitete der Martinszug musikalisch.
Viele hundert Laternen brannten am Sonntag in Südkirchen.
Einige von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.
Einige von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.
Einige von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.
Eine von vielen hundert Laternen, die am Sonntag in Südkirchen leuchteten.