Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

McDonald's verpflichtet Ex-Obama-Sprecher als Kommunikationschef

Oak Brook (dpa) Ein ehemaliger US-Regierungssprecher soll den angekratzten Ruf des kriselnden Fast-Food-Riesens McDonald's aufpolieren.

McDonald's verpflichtet Ex-Obama-Sprecher als Kommunikationschef

McDonald's kämpft im Jahr ihres 60. Jubiläums mit Imageproblemen und Umsatzschwund. Foto: Peter Kneffel

Robert Gibbs werde künftig als Kommunikationschef den Vorstand verstärken, teilte der Konzern am Dienstag (Ortszeit) mit. Der 44-jährige PR-Profi arbeitete von 2009 bis 2011 als Pressesprecher unter US-Präsident Barack Obama im Weißen Haus.

Die weltgrößte Schnellrestaurantkette kämpft im Jahr ihres 60. Jubiläums mit Imageproblemen und Umsatzschwund. Im Mai fielen die Verkäufe in etablierten US-Filialen um 2,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Es war der zwölfte Monat ohne Wachstum in Folge.

McDonald's-Verkaufszahlen für Mai

McDonald's-Mitteilung zu Gibbs-Verpflichtung

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Wirtschaft

US-Wirtschaftsauskunftei Equifax meldet große Hacker-Attacke

Atlanta (dpa) An Meldungen zu Hacker-Angriffen auf US-Unternehmen haben sich die Verbraucher inzwischen fast gewöhnt. Der jüngste Vorfall ist aber besonders gravierend, weil äußerst sensible Daten in die Hände der Angreifer fielen, die nun Betrug in großem Stil betreiben könnten.mehr...

Wirtschaft

US-Notenbank-Vize-Chef Fischer kündigt Rücktritt an

Washington (dpa) Personalien bei der US-Notenbank werden weltweit beachtet - auch wenn es nicht um die Chefrolle geht. Der Rücktritt von Fed-Vize Fischer wirft erneut die Frage auf: Wie geht es unter US-Präsident Donald Trump an der Spitze der weltweit mächtigsten Notenbank weiter?mehr...

Wirtschaft

Berlin fordert Schutzwall gegen chinesische Firmenübernahmen

Berlin/Brüssel (dpa) China kauft seit längerem gezielt in Europa und Deutschland Hightech-Firmen auf, um die eigene Industrie in Fernost zu stärken. Die Bundesregierung fordert ein Einschreiten der EU-Kommission.mehr...

Wirtschaft

McDonald's will Filialen in China annähernd verdopppeln

Oak Brook (dpa) Die US-Schnellrestaurantkette McDonald's will das Tempo bei der Expansion in China kräftig forcieren. In den nächsten fünf Jahren sollen die Filialen im bevölkerungsreichsten Land der Welt von 2500 auf 4500 ausgebaut werden.mehr...

Wirtschaft

Stellenabbau bei Ford: Realitätsschock für Trump

Washington/Detroit (dpa) "Ich werde der größte Job-Beschaffer sein, den Gott je geschaffen hat", versprach US-Präsident Donald Trump. Bei seinen ambitionierten Plänen setzt er auch stark auf die Autoindustrie. Doch die Branche bereitet sich auf einen Abschwung vor - und kündigt Entlassungen an.mehr...

Wirtschaft

Dax auf dem Weg zum Rekord

Frankfurt/Main (dpa) Der Dax hat am Freitag nach einem verhaltenen Handelsverlauf doch noch zum Endspurt angesetzt. Kurz vor Börsenschluss erhielt der Leitindex überraschend Aufwind und übersprang erstmals wieder seit April 2015 die Marke von 12 300 Punkten.mehr...