Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

Medien: Schmadtke neuer Geschäftsführer Sport in Wolfsburg

Wolfsburg. Jörg Schmadtke wird nach Informationen von „Kicker“ und „Bild“-Zeitung zur neuen Saison Geschäftsführer Sport beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg.

Medien: Schmadtke neuer Geschäftsführer Sport in Wolfsburg

Jörg Schmadtke wird wohl Geschäftsführer Sport beim VfL Wolfsburg. Foto: Stefan Puchner

Der 54 Jahre alte Rheinländer habe mit den Niedersachsen in kurzer Zeit eine Einigung erzielt, hieß es in übereinstimmenden Berichten. Wolfsburg muss noch immer um den Verbleib in der Bundesliga kämpfen und tritt in der Relegation (17. und 21. Mai) gegen den Zweitliga-Dritten Holstein Kiel an.

Nach Angaben des „Kicker“ ist Schmadtke auch bereit, den Verein in der 2. Bundesliga zu übernehmen. Geschäftsführer Wolfgang Hotze war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Erste Bundesliga

Kolumbien verliert in Unterzahl - Kagawa und Osako treffen

Saransk. Japans Bundesliga-Profis Shinji Kagawa und Yuya Osako haben Kolumbien um Bayern-Star James Rodríguez den Auftakt in die Fußball-WM in Russland kräftig verdorben.mehr...

Erste Bundesliga

Borussia Mönchengladbach verpflichtet Dänen Andreas Poulsen

Mönchengladbach. Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den dänischen Junioren-Nationalspieler Andreas Poulsen vom Meister FC Midtjylland verpflichtet.mehr...

Erste Bundesliga

Mintzlaff: RB Leipzig lässt sich mit Trainer weiter Zeit

Leipzig. RB Leipzig nimmt sich bei der Trainersuche weiter Zeit. Clubchef Oliver Mintzlaff sagte dem Internetportal „RBLive“ und der „Mitteldeutschen Zeitung“, man lasse sich nicht hetzen, da man intern von der Wunschlösung absolut überzeugt sei.mehr...

Erste Bundesliga

Zweites Spiel für WM-Gastgeber - Bayern-Duo im Einsatz

Moskau. Nach dem fulminanten 5:0-Auftaktsieg gegen Saudi-Arabien will WM-Gastgeber Russland nachlegen. Bei Gegner Ägypten ruhen die Hoffnungen auf einem Rückkehrer. Die beiden Bayern-Profis Robert Lewandowski und James Rodríguez stehen vor ihrem ersten Einsatz.mehr...