Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mehr als nur Gewerbeschau

BRACKEL 28 Firmen aus Brackel präsentierten bei strahlendem Sonnenschein auf dem Gelände an der Flughafenstraße ihre Produkte und Dienstleistungen. Und einiges noch dazu.

von Von Sebastian Wein

, 14.10.2007
Mehr als nur Gewerbeschau

Die Kinder freuten sich natürlich über das Beiprogramm der Herbstmesse "Brackel live".

Rote Rosen, ein schüchternes "Dankeschön", begeisterter Applaus - Michelle (5) und ihre Tanzfreundinnen verzauberten mit Kleinmädchencharme das Publikum bei der Herbstmesse "Brackel live" in den Ausstellungsräumen der Firma S  &  E.

"Tausend Besucher haben wir heute bestimmt", freute sich Eva Ernst, Geschäftsführerin von S & E und Initiatorin der Veranstaltung.

 "Wir finden, dass wir die Leistungsfähigkeit unserer örtlichen Gewerbetreibenden viel mehr zeigen sollten", kommentierte Eva Ernst die Präsentationspalette, die sich von Elektro- und Haustechnik über Inneneinrichtungsideen bis hin zu Kosmetik- und Pflegeprodukten spannte.

Ruhiger ging es etwas abseits zu: Hier stand das Hörmobil, in dem die Messebesucher ihre akustische Wahrnehmungsfähigkeit testen lassen konnten. "Mal sehen, was meine Gehörgänge noch hergeben", schmunzelte zum Beispiel Sarah gespannt.

Modenschau

Auf der Bühne folgte dem Tanznachwuchs die Modenschau von der Boutique "Livestyle", dem Geschäft "ABC-Schuhe", dem "Coiffeur Charisma" und "Cosmetics Deluxe".

"Freche Strähnchenfrisuren, Strickwaren, aber auch verspielte Accessoires bestimmen das modische Auftreten in diesem Herbst", moderierte Friedrich Dreikauß die eleganten Laufstegauftritte von Christina, Lena, Nicole und den anderen Models.

Wer vor der Fortsetzung der Tanzvorführung "Let's dance" eine kleine Pause einlegen wollte, tat dies bei kulinarischen Genüssen von Fisch über Wein bis zu feinsten Backwaren oder herzhaften Grillspezialitäten.

Im Anschluss begeisterten die Auftritte der Tanzschule Mennigmann und das Paar Katharina Kochon und David Ortega-Arenas noch einmal das Publikum. Die eigene Leistungsfähigkeit wollten die Brackeler Gewerbetreibenden unter Beweis stellen - ein Projekt, das nach Wiederholung ruft.