Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mercedes gestohlen - Flucht mit entwendeten Nummernschilden

WITTEN Zeugen sucht die Polizei für den Diebstahl eines Mercedes. Er wurde bereits am Wochenende verübt, wie die Polizei Mittwoch mitteilte.

17.10.2007

An dem an der Stockumer Straße 80 in Witten gelegenen Autohaus  entwendeten noch unbekannte Autoknacker am zurückliegenden Wochenende einen nicht zugelassenen silberfarbenen Mercedes CLK 200 (Coupé). Der Tatzeitraum: Zwischen dem 13. Oktober um 16 Uhr und dem 15. Oktober um 7 Uhr.

In dieser Zeit rissen die Täter zwei Elemente des Metallzaunes nieder und fuhren mit dem entwendeten Pkw  auf einen etwa 1,5 Meter tiefer gelegenen, landwirtschaftlich genutzten Weg. So umgingen sie nach Polizeiangaben einen etwa einen Meter tiefen Graben.

Vom dem landwirtschaftlich genutzten Weg  entfernten sie sich weiter über die Dortmunder Straße in unbekannte Richtung.

Vermutlich haben die Kriminellen an dem Mercedes die Kennzeichen BOT-M 3010 angebracht. Diese Schilder wurden ebenfalls in dem Autohaus entwendet.

Das Wittener Kriminalkommissariat 37 (Tel.: 02302 / 209-3521) sucht dringend nach Zeugen.