Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Michael Nickel
Redaktion Dortmund
Ist 1987 geboren und arbeitet seit 2012 im Medienhaus Lensing. Schreibt seit Anfang 2018 die Geschichten aus den drei Dortmunder Innenstadt-Bezirken auf und ist dafür zwischen Nordstadt, Westfalenpark, Dorstfeld und Körne unterwegs.
Dem Autor folgen:

Ruhr Nachrichten Fastfood-Filiale unerwünscht

Anwohner wehren sich gegen geplanten Burger King an der B1

Anwohner der Detmar-Mülher-Straße sind weiterhin im Ungewissen. Kommt ein Burger King direkt vor ihre Haustür an die B1? Einen Teilerfolg in ihrem Kampf haben sie jetzt immerhin erzielt. Von Michael Nickel

Auf dem Gelände der ehemaligen Kronen-Brauerei hat sich in den vergangenen Jahren einiges getan. Bald soll noch ein Hotel entstehen. Das aber könnte zum Ärgernis für Anwohner werden. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Westpark

Lichtblick für Anwohner: Parkordnung für den Westpark ist auf dem Weg

Seit Monaten und Jahren fühlen sich Anwohner des Westparks durch Qualm, Lärm und Dreck gestört. Der Oberbürgermeister versprach eine Parkordnung. Ein erster Entwurf ist jetzt fertig. Von Michael Nickel

Die Geschichte rund um die verwahrlosten Nackthunde aus dem Gartenverein geht weiter: Nachdem ein Rudel zuletzt zwei Menschen verletzt hatte, sind nun zwei Tiere gestorben. Von Michael Nickel

Reisende und Pendler mussten am Mittwochabend Geduld beweisen: Der Dortmunder Hauptbahnhof war wegen „Personen im Gleis“ für rund eine halbe Stunde gesperrt. Von Michael Nickel

In einem Gartenverein lebt ein Rudel Nackthunde unter prekären Bedingungen in einer Laube. Jetzt haben die Tiere Menschen attackiert. Tierschützer haben einen Anwalt eingeschaltet. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Aufwertung des Hoeschparks

Der Hoeschpark verändert sein Gesicht – die Do-Bo-Villa wird es nicht mehr geben

Die Stadt Dortmund will den Hoeschpark zu einem Park mit überregionaler Bedeutung aufwerten. Davon sollen die Sportvereine und Anwohner profitieren. Aber es gibt auch Verlierer. Von Michael Nickel

Nach zwei erfolgreichen Auflagen wird der Verkehrsknotenpunkt der Nordstadt am Sonntag (9.9.) wieder zur Ruhe kommen: beim Stillleben am Borsigplatz - Besuch aus Schottland inklusive. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Von Kindern entwickelt

Bald schon gibt es einen kindgerechten Plan für den Westfalenpark

Der Verein Spielbogen entwickelt noch bis Jahresende einen digitalen Plan für den Westfalenpark – ausgerichtet auf Kinder und Jugendliche. 2019 soll er auch gedruckt erscheinen. Von Michael Nickel

Sieben große Figuren und Tafeln aus Metall sind im Mai vom Ostfriedhof gestohlen worden. Für Polizei und Staatsanwaltschaft ist die Suche nach den Tätern eine schwierige Angelegenheit. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Öffentlicher Nahverkehr

Busse sprinten in Dorstfeld weniger als 200 Meter von Haltestelle zu Haltestelle

Die Wittener Straße ist die Sprintstrecke im Busfahrplan von DSW 21. Denn zwischen mehreren Haltestellen liegen kurze Abstände. Einer ist nur 160 Meter lang. Dafür gibt es Gründe. Von Michael Nickel

Während einer Autofahrt wird Moderator Uwe Kisker von der Polizei angehalten. Beim Gespräch zweier Polizisten über den Dienstfunk hört er etwas, das nicht für seine Ohren bestimmt war. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Westpark-Rundgang

Anwohner beklagen Vandalismus-Schäden im Westpark - Initiative sammelt Kronkorken ein

Der Westpark bleibt ein viel diskutiertes Thema. Lärm und Müll beschäftigen die Anwohner. Jetzt kommen auch noch Vandalismus-Schäden hinzu. Jetzt will eine Initiative dem Park helfen. Von Michael Nickel

Die Graffiti-Tour ist wieder durch die Innenstadt-Bezirke gezogen. Entstanden sind Bilder auf Folien und Mauern. Zum Abschluss gibt es am Freitag ein Hip-Hop-Konzert im FZW. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Westpark-Lärmprobleme

„Ich will hier nicht mehr wohnen“ - Anwohner bezweifeln Erfolg der geplanten Parkordnung

Die Ankündigung der Stadt, eine Parkordnung für den Westpark zu erarbeiten, hat zu vielen Reaktionen geführt. Anwohner bezweifeln, dass Kontrollen tatsächlich durchgesetzt werden können. Von Michael Nickel

Omar Alfarhan ist Syrer. 2015 hat ihn seine Flucht nach Dortmund geführt. Er engagiert sich ehrenamtlich, macht Abitur und will studieren. Eine Geschichte über Trauer, Glück und Angst. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten S-Bahnhof Lütgendortmund

Die Deutsche Bahn verspricht Besserung für das Taubenproblem

Der S-Bahnhof Lütgendortmund hat schon lange ein massives Tauben-Problem. Jetzt ist auch noch der Aufzug kaputt. Die Bahn verspricht noch für den August langfristige Besserung. Von Michael Nickel

Wegen eines herrenlosen Koffers ist es am Freitagabend zu einem Einsatz der Bundespolizei am Bahnhof in Mengede gekommen. Die Entschärfer konnten die Lage aber schnell klären. Von Michael Nickel

Weil rote Flüssigkeit aus einem Transporter an der Germaniastraße auslief, meldeten sich viele besorgte Menschen bei der Feuerwehr. Die rückte aus, konnte aber Entwarnung geben. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Wallring

Blitzer soll Raser am Ostwall stoppen

Jedes Wochenende treffen sich Autofahrer am Ostwall. Ihr Gelächter, Gegröle und das Motorengeheul ihrer Fahrzeuge nerven die Anwohner. Ihre Hoffnungen ruhen jetzt auf einem Starenkasten. Von Michael Nickel

Im Salon Atelier an der Adlerstraße finden eine Woche lang bis zum 5. August kostenlose Kampfkunst-Workshops für Jedermann statt. Am Ende entsteht daraus ein Kunstprojekt. Von Michael Nickel

Bagger rollen seit Anfang des Jahres zwischen Dorstfelder Allee und Emscher. Sie sorgen dafür, dass die Grünfläche bald gepflasterte Wege und Bänke bekommt. Ein Rundgang. Von Michael Nickel

Immer wieder fühlen sich Anwohner des Westparks gestört, weil es vor allem nachts laut ist. Die Stadt will etwas dagegen tun. Vorher kümmert sie sich schon einmal um den Boden. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Supermarkt

Aldi schließt seine Filiale an der Planetenfeldstraße in Dorstfeld

Spekuliert wurde schon seit Wochen über die Zukunft der letzten Aldi-Filiale nahe der Uni und des Technologiezentrums. Jetzt ist klar: Der Supermarkt schließt in naher Zukunft. Von Michael Nickel

Der Schulraum in der Nordstadt wird knapp. Daher will die Stadt Dortmund zwei neue Grundschulen errichten. Bis es soweit ist, wird es allerdings noch ein paar Jahre dauern. Von Michael Nickel

Die Nachbarschaftsinitiative „Kaisern“ hat in den vergangenen Wochen auf sich aufmerksam gemacht. Sie verschönert den Stadtteil. Zumindest ihre Gartenzwerge stießen aber auch auf Widerstand. Von Michael Nickel

Der Verein für tamilische Künstler feiert am 8. September ein Straßenfest. Eines, das es in Dortmund noch nicht gegeben hat. Eines, das mit viel Musik, Essen und Tradition aufwarten wird. Von Michael Nickel

Der Dorstfelder S-Bahnhof wird von drei Linien angefahren. Viele Menschen steigen hier ein und aus. Richtig wohl dürften sich Pendler zwischen Ratten und Müll allerdings nicht fühlen. Von Michael Nickel

Ein Mann hat am Dienstag im St.-Josefs-Hospital in Hörde einem Chefarzt in den Bauch geschossen. Am Abend fand die Polizei den Täter tot auf. Von Katrin Fuhrmann, Lukas Wittland, Michael Nickel

Förderverein will Zoobesuchern und Tieren helfen

Ein Herz für Kinder und den Zoo

Der Förderverein Kinder und Zoo Dortmund macht es sich seit acht Jahren zur Aufgabe, den Zoo für Kinder aus ganz Dortmund erlebbar zu machen – und natürlich auch etwas für die Tiere zu tun. Von Michael Nickel