Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Michael Schuh

Ruhr Nachrichten Grünanlage An den Teichen

Das verschandelte Paradies von Eving

Mitglieder der Evinger SPD ärgern sich über den teils verwahrlosten Zustand der Grünanlage An den Teichen. Wie immer hat der Mensch selbst einen großen Anteil daran. Von Michael Schuh

Ruhr Nachrichten Roncalli-Grundschule

Grundschüler sollen morgens 55 Minuten im Schulbus sitzen

Mit dem Auto würde der Weg zu Grundschule für Jonas zehn Minuten dauern. Der Schulbus braucht neuerdings jedoch eine knappe Stunde. Der Grund dafür: eine geänderte Linienführung. Von Michael Schuh

Ruhr Nachrichten Chris Andrews

Warum ein internationaler Star in einer kleinen Kneipe in Kirchderne spielt

Chris Andrews verkaufte Millionen Platten und tritt dennoch bald im kleinen „Kirchderner Eck“ auf. Das hat seinen besonderen Grund: Der Sänger möchte sich bei Wirtin Sabine Fischer bedanken. Von Michael Schuh

Ruhr Nachrichten Kirdorf Siedlung

Die braune Vergangenheit des Emil Kirdorf: Verwirrung um verschwundene Tafel

Der Industrielle Emil Kirdorf förderte den Aufstieg von Adolf Hitler. In der nach ihm benannten Siedlung sollte vor Jahren eine Mahntafel aufgestellt werden. Von ihr fehlt jede Spur. Von Michael Schuh

Ruhr Nachrichten Fußball-WM

Beim Titelgewinn rennt ein rasender Kroate quer durch Brechten

Der kroatische Betreiber des Restaurants „Kegelkotten“ ist eingefleischter Fußball-Fan, muss während des Finales aber arbeiten. Das Spiel schaut er dank seiner Balance-Künste trotzdem. Von Michael Schuh

Ruhr Nachrichten Fußball-WM

Ein Engländer namens Merkel möchte den Fußball heimholen

Brian Merkel macht aus seinem Herzen keine Mördergrube: Pünktlich zur WM wird sein Wohnungsfenster mit der britischen Fahne versehen. Die heutige Partie schaut er in tierischer Begleitung. Von Michael Schuh

Ruhr Nachrichten Dortmunder WM-Geschichten

Als der Fußball über die Kinoleinwand rollte

Der Fernseher war für die Dortmunder bei den ersten Weltmeisterschaften noch ein fremdes Wesen. Doch auf bewegte Bilder von den Spielern mussten sie dennoch nicht verzichten. Von Michael Schuh

Ruhr Nachrichten Tierschutzverein

Jede Menge Engagement für heimatlose Pfoten in Dortmund

Der Tierschutzverein „Heimatlose Pfoten“ vermittelt Vierbeiner aus einem polnischen Tierheim nach Deutschland. Doch auch in Dortmund sind die Mitglieder aktiv. Von Michael Schuh

Anwohner beklagen, dass der Park&Ride-Parkplatz an der Innsbruckstraße regelmäßig zweckentfremdet wird. Sie wandten sich an die Bezirksvertretung, doch in der Pflicht sind nun andere. Von Michael Schuh

Ruhr Nachrichten Dortmunder WM-Geschichten

Die Politik beendete August Lenz‘ Traum von der WM

Der BVB-Spieler August Lenz hatte vor der WM 1938 neun Tore in 14 Länderspielen erzielt. Doch für die Weltmeisterschaft in Frankreich wurde er aufgrund deutscher Großmachtpolitik nicht nominiert. Von Michael Schuh

Tag des Zuckerfestes: Muslime müssen nicht zur Schule

Wenn es in Evinger Schulen deutlich ruhiger zugeht

Am Freitag wird der erste Tag des Zuckerfestes gefeiert – muslimische Kinder und Jugendliche dürfen dann zu Hause bleiben. Einige Schulen reagieren darauf mit einem speziellen Stundenplan. Von Michael Schuh

Ruhr Nachrichten Wissenschaftler berechnen Ausgang der Fußball-WM

Weltmeister steht für TU-Wissenschaftler fest

Noch bevor bei der Fußball-WM in Russland der erste Ball rollt, steht in Dortmund der Gewinner bereits fest. Geht es nach Wissenschaftlern der TU Dortmund, lässt sich der Ausgang der WM nämlich berechnen. Von Michael Schuh

Uwe Hilsmann ist leidenschaftlicher Tierfotograf

Auf Augenhöhe mit dem Brechtener Fuchs

Uwe Hilsmann fotografiert Tiere vor allem rund um Brechten. Dafür muss man nicht nur viel Geduld mitbringen, sondern auch früh aufstehen. Uns hat er verraten, wie ihm seine besten Fotos gelingen. Von Michael Schuh

Alter Markt in Eving wird umgestaltet

Der alte Marktplatz soll ein echtes Schmuckstück werden

Die Pläne für die Umgestaltung des momentan weitgehend ungenutzten Geländes am alten Markt reichen von Teilbebauung bis zur Erholungsoase. Der Freizeitwert soll aber auf jeden Fall eine große Rolle spielen. Von Michael Schuh

Knappschaftskrankenhaus in Brackel wird 60

Als der Chirurg noch ohne Anästhesisten auskam

Das Knappschaftskrankenhaus in Dortmund-Brackel feiert seinen 60. Geburtstag. 1958 reichten noch drei Toilettenanlagen für 33 Patienten pro Station. Und auch technisch hat sich so einiges verändert. Von Michael Schuh

Sanierung des Lanstroper Ei hat begonnen

Start frei für die Sanierung des Lanstroper Eis

Rund um den vom Rost befallenen Wasserturm mit Spitznamen „Lanstroper Ei“ wächst momentan ein Spezialgerüst in die Höhe. Anschließend kann die Sanierung beginnen. Das eigentlich Ei muss aber noch ein wenig warten. Von Michael Schuh

Kunstschlangen in Eving nicht mehr erwünscht

Diskussion um rätselhafte „Giftschlangen“ auf Grünem Platz

Nach langer Debatte sind sich die Evinger Lokalpolitiker einig, dass die maroden Kunstschlangen auf dem Grünen Platz keine Daseinsberechtigung mehr haben. Doch einfach ist die Beseitigung der Reptilien nicht. Von Michael Schuh

Dortmunder Musiker sammelt Banjos

Wenn aus dem Instrument eine Leidenschaft wird

Der Dortmunder Andreas Benkhofer liebt die Musik – und vor allem das Banjo. Mit 13 Jahren kaufte er sich das erste Exemplar, heute zieren Dutzende seine Wohnung des Musikers. Das Instrument prägte sein Leben mit. Von Michael Schuh

Ruhr Nachrichten So funktioniert die Südtribüne in Dortmund

Fast 25.000 Fans feiern auf 7000 Quadratmetern den BVB

Am Samstag bebt die Gelbe Wand zum letzten Mal in dieser Saison. Fast 25.000 Menschen feuern ihren BVB dann von der Südtribüne an. Mindestens ebenso wichtig wie der Blick aufs Spielfeld ist die Atmosphäre Von Michael Schuh

Illegal abgestellter Müll nah einer AWO-Werkstatt

Gehörlose Frau stolpert über Sperrmüll und verletzt sich schwer

Nahe der AWO-Werkstatt in Lindehorst ist der Bürgersteig oft mit Abfall übersät. Viele Menschen mit Behinderung kommen dort regelmäßig vorbei. Im März ist eine gehörlose Frau gestolpert und hat sich das Von Michael Schuh

Dortmunder Fotografin lebt die 50er-Jahre

In Brechten trägt man Petticoat und schwärmt für Roy Black

Die 50er-Jahre prägen das Leben der Fotografin Nici van Grote – beruflich wie privat.Und auch die Zwillinge der 36-Jährigen kennen sich noch bestens in der analogen Welt aus. Von Michael Schuh

Veranstaltung der „Grauen Wölfe“ in Eving

Treffen der türkischen Rechtsextremisten am Sonntag

Die vom Verfassungsschutz als „rechtsextremistisch“ eingestuften Grauen Wölfe veranstalten am Sonntag ein großes Treffen in den Fredenbaumhallen. Das passt im Dortmunder Norden längst nicht jedem, doch Von Michael Schuh

Die wohl ekeligsten Duschen Dortmunds

Waschräume am Gymnasium in katastrophalem Zustand

Die Fotos sind schockierend und ekelerregend: Die Sanitäranlagen in der Turnhalle des Heisenberg-Gymnasiums im Dortmunder Stadtteil Eving befinden sich in einem miserablen Zustand. Auch die Stadt erkennt Von Michael Schuh

Kneipe Haus Hiddemann öffnet nur noch dienstags

Bei Pils und Reibeplätzchen pulsiert das dörfliche Leben

Im Haus Hiddemann ist es immer dienstags proppenvoll: Dann wird gequatscht, gewürfelt und getrunken. Wenn Christa Hiddemann die Kneipentür öffnet, kommen Jung und Alt. Von Michael Schuh

Geplante Moschee in Lindenhorst

Genehmigung für Moschee sorgt für Ärger

Evinger Bezirksvertreter sollten in ihrer Sitzung den Bau einer Moschee in Lindenhorst einfach nur zur Kenntnis nehmen. Statt dessen stellten sie Fragen – und warten bisher vergeblich auf Antworten von Von Michael Schuh

Brechtener Schüler schreiben Brandbrief an Eltern

Grundschüler gehen gegen Eltern auf die Barrikaden

Vor der Grundschule Brechten parken regelmäßig Eltern – trotz des Verbots. Die Schüler haben die Nase voll und einen Brief geschrieben, in dem sie die falschparkenden Eltern auf deren Vergehen hinweisen. Von Michael Schuh

Grundstückkäufer Volker Rendschmidt erfuhr erst jetzt, dass es in Teilen des Neubaugebietes Brechtener Heide keine Leitungen für Gas geben wird. Und auch an Wasser und Strom mangelt es derzeit noch. Nun wehrt er sich. Von Michael Schuh

Fußballverein mit eigenem Bier

Kemminghauser Kicker präsentieren ihr VfL-Pils

Die Kicker des Fußballvereins VfL Kemminghausen lassen sich in Hagen ihr eigenes Bier brauen. Schon vor der offiziellen Präsentation des VfL-Pils‘ kommt Begeisterung auf. Von Michael Schuh

An der Lindenhorster Straße/Ecke Lütge Heidestraße in Dortmund-Lindenhorst soll ein islamisches Gemeindehaus mit Gebetsraum, Wohnungen und Kindergarten für die bosnische Gemeinde entstehen. Das Minarett Von Michael Schuh

Aloys Aertken vermietet Zimmer und verkauft Flaschenbier an der Evinger Straße. Der Metzger fuhr stets dicke Schlitten und kämpfte auch schon mal gegen Box-Champions. Von Michael Schuh