Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

Mischa Zverev nach Sieg über Mayer bei French Open weiter

Paris. Mischa Zverev ist seinem jüngeren Bruder Alexander bei den French Open in die zweite Runde gefolgt. Der 30-Jährige gewann das deutsche Erstrundenduell gegen Florian Mayer in Paris 6:2, 6:1, 7:6 (7:3).

Mischa Zverev nach Sieg über Mayer bei French Open weiter

Mischa Zverev setzte sich durch. Foto: Angelika Warmuth

Nächster Gegner am Donnerstag ist der Spanier Feliciano Lopez oder Sergej Stachowski aus der Ukraine. Zverev kam als insgesamt vierter der acht gestarteten deutschen Tennisherren weiter, außer seinem Bruder sind auch Jan-Lennard Struff und Maximilian Marterer noch dabei. Für Mayer war es der letzte Auftritt im Stade Roland Garros, der 34-jährige Bayreuther beendet nach den US Open seine Karriere. Mayer scheiterte als vierter Deutscher nach Philipp Kohlschreiber, Peter Gojowczyk und Oscar Otte.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Tennis

Görges beim Turnier in Birmingham im Viertelfinale

Birmingham. Tennisspielerin Julia Görges hat beim WTA-Turnier von Birmingham das Viertelfinale erreicht. Die 29 Jahre alte Weltranglisten-13. aus Bad Oldesloe bezwang die Australierin Ashleigh Barty 7:6 (8:6), 6:3.mehr...

Tennis

Kohlschreiber und Mayer scheiden in Halle früh aus

Halle/Westfalen. Erstrunden-Aus in Stuttgart, Pleite in Halle gegen Außenseiter Ebden: Die Formkurve von Philipp Kohlschreiber ist kurz vor Wimbledon alles andere als vielversprechend. Auch Florian Mayer schied in Halle im Achtelfinale aus.mehr...

Tennis

Djokovic: Kein Fußball-Abend mit Federer und Popcorn

Kaliningrad/London. Tennis-Profi Novak Djokovic hätte das brisante Duell bei der Fußball-WM zwischen Serbien und der Schweiz gern mit seinem Dauerrivalen Roger Federer angeschaut. Doch daraus wird nichts.mehr...

Tennis

Kerber auf Mallorca gegen Qualifikantin ausgeschieden

Calviá. Das erste Rasenturnier der Saison endet für Angelique Kerber früh. Die ehemalige Nummer eins der Welt scheitert an einer Qualifikantin. Im Viertelfinale steht hingegen Tatjana Maria.mehr...