Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Mit Gasbrenner Hecke entzündet

NORDKIRCHEN Ein Gasbrenner mit dem eigentlich nur das Unkraut vernichtet werden sollte, hat am Donnerstagabend, 31. Juli, eine Hecke auf der Straße „Am Gorbach“ in Brand gesetzt. Um 19.14 Uhr schlugen die „Piepser“ der Feuerwehr Nordkirchen Alarm.

/
Der Löschzug Nordkirchen war mit 15 Einsatzkräften vor Ort.

Mit viel Wasser wurde Nachgelöscht. Anschließend wurde die Brandstelle unter Augenschein genommen.

Gemeldet wurde zunächst ein Carportbrand. Auf der Anfahrt konnten die Wehrleute schon Rauchschwaden sehen, die über die angrenzenden Straßen zogen.

Am Einsatzort angekommen blieb ihnen aber nur noch das Nachlöschen und die Kontrolle, da das Feuer bereits von Anwohnern gelöscht wurde. Eine Hecke wurde beim Unkraut entfernen durch einen Gasbrenner in Brand gesetzt. Glücklicherweise haben die Flammen nicht auf den Carport übergegriffen.  „In den letzten Tagen kam es durch Unkrautvernichtungsarbeiten zu mehreren Einsätzen für die Feuerwehr“, so Löschzugführer Ferdinand Philipp, „dies ist nun schon der dritte Einsatz für die Feuerwehr.“ Der Löschzug Nordkirchen war mit 15 Einsatzkräften vor Ort. Sie konnten nach 20 Minuten wieder einrücken.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Nach Urteil wegen Vergewaltigung

Gericht muss sich erneut mit Übergriffen eines früheren Diakons beschäftigen

Nordkirchen/Essen. Ein Früherer Diakon aus Nordkirchen hatte Übergriffe auf ehemaligen Schüler gestanden. Mit dem Urteil war er aber nicht einverstanden. Nun muss sich der Bundesgerichtshof erneut mit dem Fall beschäftigen. Der Nordkirchener will auf Zeit spielen. mehr...

Tourismus in Nordkirchen

Geplantes Hotel soll Wirtschaft ankurbeln

Nordkirchen. Das Münsterland lockt vermehrt Touristen an. Noch nicht genug kommen nach Meinung der Verwaltung nach Nordkirchen. Das neue Hotel soll das ändern - und auch die Wirtschaft ankurbeln.mehr...

Ortslandwirt in Nordkirchen

Was macht eigentlich ein Ortslandwirt?

Nordkirchen Seit 24 Jahren ist Herbert Lütke Holz Ortslandwirt in Nordkirchen. Gerade wurde er für die nächste Amtszeit bestätigt. Bei seiner Arbeit geht es oft um Vermittlung zwischen den Landwirten und der Landwirtschaftskammer. Doch seine Aufgaben sind noch vielfältiger.mehr...

Pläne für den Capeller Dorfpark

Um diese sechs Projekte kümmert sich der Dorfverein im Moment

Capelle Rund um den Capeller Dorfpark wird sich in diesem Jahr einiges verändern. Das Dorfgemeinschaftshaus soll kommen und der Dorfverein hat zusätzlich noch weitere Projekte vorgestellt.mehr...

Staubsaugerautomaten aufgebrochen

Diebe knacken Staubsaugerautomaten in Selm, Olfen und Nordkirchen

Selm/Olfen/Nordkirchen Unbekannte Täter haben Staubsaugerautomaten an Tankstellen in Olfen, Nordkirchen und Selm aufgebrochen und Geld gestohlen. In Olfen kehrten sie an einen Ort sogar ein zweites Mal zurück.mehr...

Nach Sturm Friederike in Nordkirchen

Versicherung übernimmt nicht den ganzen Schaden am Hallenbad

Nordkirchen. Das durch das Orkantief Friederike beschädigte Hallenbaddach im Schlosspark in Nordkirchen ist notdürftig repariert worden. Doch noch weißt die Gemeinde nicht, wie hoch der Schaden an dem Gebäude ist. Wie hoch er auch sein wird, ganz zahlen wird die Versicherung nicht. mehr...