Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mit Hits und Salsa ins neue Jahr

WITTEN Auch in diesem Jahr knallen in der WerkStadt zu Silvester die Korken bei der großen Silvesterparty. Um 21 Uhr öffnen sich bereits die Türen der alten Verladehalle an der Mannesmannstraße.

05.12.2007
Mit Hits und Salsa ins neue Jahr

Spaß hatten auch die Gäste der letzten Silvesterparty.

Und dort vermischt die WerkStadt musikalisch ihre drei erfolgreichsten Konzepte: Ü30, WerkStadt-Party und 80er Party. Es wird also auf den zwei Areas einen musikalischen Mix aus Klassikern der 80er Jahre auf der einen Seite und modernen Charts auf der anderen Seite geben.

In der Main-Area dominieren „Old Hits & New Classics“. In der zweiten Area bedient DJ Moutari die „Decks“. Er legt Salsa, Merengue und andere lateinamerikanische Rhythmen auf - so wie auch mittwochs bei der Ü30.

Im Eintrittspreis enthalten sind Snacks und Fingerfood (solange der Vorrat reicht) und ein Begrüßungssekt. Darüber hinaus können für diesen Tag auch Tische reserviert werden.

Wer also mit einer kleinen Gruppe feiern möchte, reserviert sich seinen Platz bei Anja Fuchs unter Tel. 94 89 40. Die Reservierung ist kostenlos. Die Tische werden aber nur bis 22 Uhr frei gehalten.   Einlass und Beginn: 21 Uhr, Tickets im Vorverkauf  15 Euro, 17 Euro an der Abendkasse.