Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mit Wohnmobil unterwegs

10.04.2018 / Lesedauer: 2 min
Mit Wohnmobil unterwegs

Dirk und Kathrin Ahrens verreisen gern selbst mit dem Wohnmobil.hurek © Claudia Hurek

Herbern. Einmal sind Dirk und Kathrin Ahrens mit einem Wohnmobil nach Norwegen gefahren. Das Fahrzeug haben sie sich damals noch geliehen. Der Urlaub hat den beiden so gut gefallen, dass sie sich selbst ein Wohnmobil gekauft haben. Damit sind sie dann in viele verschiedene Länder gereist: Slowenien, Kroatien, Österreich, aber vor allen Dingen die skandinavischen Länder haben es dem Ehepaar angetan.

Und wenn sie selbst nicht mit dem Fahrzeug unterwegs sind, haben sie es vermietet. So blieb es nicht ungenutzt. Doch irgendwann haben so viele Menschen bei Dirk und Kathrin Ahrens angefragt, ob sie das Wohnmobil mieten können, dass das Ehepaar Ahrens gar nicht alle Wünsche erfüllen konnte.

Deshalb beschlossen die beiden schließlich, nicht nur ihr eigenes Fahrzeug, sondern weitere Wohnmobile zu vermieten. Die Fahrzeuge sind nicht länger als sechs Meter. Das ist praktisch. Denn für größere Fahrzeuge muss man in einigen Ländern Geld bezahlen, wenn man mit ihnen zum Beispiel auf der Autobahn oder auf einer Fähre fährt. „Außerdem bekommt man in dieser Größe noch überall einen Parkplatz und kann auch mal in die Stadt reinfahren“, erklärt Dirk Ahrens.

Andrea Wellerdiek