Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mitmachen bei der Zwiebelkirmes ausdrücklich erwünscht

587. Umzug

Am Freitag, 3. September, wird die 587. Zwiebelkirmes mit dem siebten historischen Kirmesumzug eröffnet. Vom 3. bis zum 6. September wird den Besuchern ein illustres Programm geboten, bei dem jeder zum Mitmachen eingeladen ist.

WITTEN

19.08.2010
Mitmachen bei der Zwiebelkirmes ausdrücklich erwünscht

Auch in diesem Jahr wird die Zwiebelkirmes mit dem historischen Kirmesumzug eröffnet.

Der Zwiebelsackträgerstaffellauf, der in diesem Jahr schon zum 32. Mal ausgetragen wird, findet am Samstag, 4. September statt. Das Zwiebelstrangziehen ist für Sonntag und der Kindersackträgerstaffellauf für Montag organisiert. Es gibt tolle Sachpreise, Geldprämien und Urkunden.

Der Startschuss für den Zwiebelsackträgerstaffellauf fällt um 18 Uhr in der Ruhrstraße. Die Staffeln bestehen aus fünf Personen, gewertet wird in verschiedenen Leistungsklassen, die Zwiebelsäcke mit Gewichten zwischen sechs und 15 Kilogramm zu schleppen haben. Nach der Siegerehrung steigt die „Zwiebelparty“ mit Musik- und Unterhaltungsprogramm.

Beim 18. Zwiebelstrangziehen (ab 12.30 Uhr vor der Bühne auf der Ruhrstraße) bilden sieben Teilnehmer eine Mannschaft. Teilnehmen können Männer-, Frauen- und gemischte Mannschaften. Jedes Team soll sich einen originellen Namen geben und verkleiden. Für die originellste Kostümierung winkt ein Sonderpreis. So ist bereits das öffentliche Mannschaftswiegen vor den Wettkämpfen eine tolle Show. Ein weiterer Höhepunkt sind die Kinderzwiebelläufe am letzten Kirmestag. „Im letzten Jahr waren über 300 Kinder am Start“, berichtet Thomas Schmidt, der in diesem Jahr mit einer ähnlich hohen Beteiligung rechnet. Denn hier gibt es nur Gewinner: „Jedes Kind erhält eine Urkunde und Gutscheine für die Kirmes.“ Beim Kinderlauf starten vier Kinder pro Staffel in unterschiedlichen Altersklassen.

Wer Lust hat beim diesjährigen Kirmesumzug mitzugehen oder sich mit einem Musikbeitrag beteiligen möchte, kann sich beim Stadtmarketing melden. Kontakt: Thomas Schmidt, Tel. 5 81 13 28. Außerdem werden noch Betreiber von Ständen für den Zwiebelmarkt am Sonntag, den 5. September, in der Bahnhofstraße gesucht. Wer sich kurzentschlossen für die beliebten Spaßwettbewerbe der Zwiebelkirmes anmelden möchte, bekommt die Anmeldeformulare im Tourist & Ticket Service in der Marktstraße 7 (Rathausplatz) und in der Bürgerberatung des Rathauses. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich im Internet anzumelden.