Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mofafahrer bei Unfall schwer verletzt

ANNEN Schwere Verletzungen erlitt ein 25-jähriger Mofa-Fahrer bei einem Unfall, der sich gestern gegen 12.33 Uhr auf der Kreuzung Holzkamp-/Annenstraße ereignete.

von Ruhr Nachrichten

, 27.08.2008
Mofafahrer bei Unfall schwer verletzt

Die verletzte Rheinenserin wurde in ein Krankenhaus gebracht, nachdem sie sich aus ihrem brennenden Auto gerettet hatte.

   Beim Linksabbiegen von der Annenstraße in die Holzkampstraße übersah eine 23-jährige Autofahrerin den entgegenkommenden Mofafahrer, der sich beim Sturz schwer verletzte. Er musste zur stationären Behandlung im Bochumer Bergmannsheil bleiben. Während der Unfallaufnahme wurde eine Fahrbahn der Annenstraße von 12.40 bis 14.15 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbei geleitet. Es entstand Schaden in Höhe von 5500 Euro.