Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Mord am Hellweg, Tatort: Rohrmeisterei in Schwerte

/
Einen Tag und eine Nacht verbrachte der Schweizer Autor Michael Theurillat (l.) in Schwerte, um sich Inspirationen für seine Krimi-Kurzgeschichte für die Festival-Anthologie zu holen
Einen Tag und eine Nacht verbrachte der Schweizer Autor Michael Theurillat (l.) in Schwerte, um sich Inspirationen für seine Krimi-Kurzgeschichte für die Festival-Anthologie zu holen

Foto: Bernd Paulitschke

Sie nimmt ihren Anfang in einer stürmischen Herbstnacht auf der Hagener Straße.
Sie nimmt ihren Anfang in einer stürmischen Herbstnacht auf der Hagener Straße.

Foto: Bernd Paulit6schke

Die Halle 3 der Rohrmeisterei war bei der Abschlussveranstaltung des Krimifestivals ausverkauft.
Die Halle 3 der Rohrmeisterei war bei der Abschlussveranstaltung des Krimifestivals ausverkauft.

Foto: Bernd Paulitschke

Krimiautor Håkan Nesser verriet Moderator Jürgen Alberts, wie er zum Schreiben kam. Nach seiner Scheidung hatte er einfach zu viel Zeit.
Krimiautor Håkan Nesser verriet Moderator Jürgen Alberts, wie er zum Schreiben kam. Nach seiner Scheidung hatte er einfach zu viel Zeit.

Foto: Bernd Paulitschke

Auch sonst gab der Schwede, der jetzt in London lebt, einige Geheimnisse preis und sorgte mit seinem trockenen Humor für viele Lacher.
Auch sonst gab der Schwede, der jetzt in London lebt, einige Geheimnisse preis und sorgte mit seinem trockenen Humor für viele Lacher.

Foto: Bernd Paulitschke

Schauspielerin Iris Böhm war ebenfalls zu Gast in Schwerte. Sie ist bekannt als Kommissarin Hannah Koch aus der RTL-Serie "Die Sitte".
Schauspielerin Iris Böhm war ebenfalls zu Gast in Schwerte. Sie ist bekannt als Kommissarin Hannah Koch aus der RTL-Serie "Die Sitte".

Foto: Bernd Paulitschke

Die Schauspielerin Iris Böhm (l.) liest auch viele Hörbücher ein. Ihr mache diese Arbeit viel Spaß, verriet sie Moderatorin Sandra Lüpkes.
Die Schauspielerin Iris Böhm (l.) liest auch viele Hörbücher ein. Ihr mache diese Arbeit viel Spaß, verriet sie Moderatorin Sandra Lüpkes.

Foto: Bernd Paulitschke

Auch Dietmar Bär war begehrt.
Auch Dietmar Bär war begehrt.

Foto: Bernd Paulitschke

Dietmar Bär im Gespräch mit Moderatorin Sandra Lüpkes.
Dietmar Bär im Gespräch mit Moderatorin Sandra Lüpkes.

Foto: Bernd Paulitschke

Krimiautor Håkan Nesser und Moderator Jürgen Alberts.
Krimiautor Håkan Nesser und Moderator Jürgen Alberts.

Foto: Paulitschke

Das Landespolizeiorchester begeisterte mit seinem Sound.
Das Landespolizeiorchester begeisterte mit seinem Sound.

Foto: Paulitschke

Einen Tag und eine Nacht verbrachte der Schweizer Autor Michael Theurillat (l.) in Schwerte, um sich Inspirationen für seine Krimi-Kurzgeschichte für die Festival-Anthologie zu holen
Einen Tag und eine Nacht verbrachte der Schweizer Autor Michael Theurillat (l.) in Schwerte, um sich Inspirationen für seine Krimi-Kurzgeschichte für die Festival-Anthologie zu holen

Foto: Paulitschke

Zum Abschluss des Festivals sangen alle Teilnehmer und Gäste den Bill-Ramsey-Klassiker "Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett".
Zum Abschluss des Festivals sangen alle Teilnehmer und Gäste den Bill-Ramsey-Klassiker "Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett".

Foto: Paulitschke

Einige Sätze seines Buches "Eine ganz andere Geschichte" las der schwedische Krimi-Autor Håkan Nesser in seiner Muttersprache.
Einige Sätze seines Buches "Eine ganz andere Geschichte" las der schwedische Krimi-Autor Håkan Nesser in seiner Muttersprache.

Foto: Paulitschke

Jazz-Sänger Bill Ramsey begeisterte das Publikum mit seiner Stimme...
Jazz-Sänger Bill Ramsey begeisterte das Publikum mit seiner Stimme...

Foto: Paulitschke

...und sorgte für Stimmung im Saal.
...und sorgte für Stimmung im Saal.

Foto: Bernd Paulitschke

Schauspielerin Iris Böhm (r.), auch bekannt als Kommissarin Hannah Koch aus der RTL-Serie "Die Sitte" las aus dem Krimi von US-Star Meg Gardiner (l.).
Schauspielerin Iris Böhm (r.), auch bekannt als Kommissarin Hannah Koch aus der RTL-Serie "Die Sitte" las aus dem Krimi von US-Star Meg Gardiner (l.).

Foto: Paulitschke

In der Pause signierte Krimiautor Håkan Nesser einige seiner Bücher...
In der Pause signierte Krimiautor Håkan Nesser einige seiner Bücher...

Foto: Paulitschke

...und kam mit Fans seiner Bücher ins Gespräch.
...und kam mit Fans seiner Bücher ins Gespräch.

Foto: Paulitschke

Hans Steinmeier (r.) im Gespräch mit Sandra Lüpkes. Er leitet das Landespolizeiorchester, das den Abend musikalisch begleitete.
Hans Steinmeier (r.) im Gespräch mit Sandra Lüpkes. Er leitet das Landespolizeiorchester, das den Abend musikalisch begleitete.

Foto: Paulitschke

Einen Tag und eine Nacht verbrachte der Schweizer Autor Michael Theurillat (l.) in Schwerte, um sich Inspirationen für seine Krimi-Kurzgeschichte für die Festival-Anthologie zu holen
Sie nimmt ihren Anfang in einer stürmischen Herbstnacht auf der Hagener Straße.
Die Halle 3 der Rohrmeisterei war bei der Abschlussveranstaltung des Krimifestivals ausverkauft.
Krimiautor Håkan Nesser verriet Moderator Jürgen Alberts, wie er zum Schreiben kam. Nach seiner Scheidung hatte er einfach zu viel Zeit.
Auch sonst gab der Schwede, der jetzt in London lebt, einige Geheimnisse preis und sorgte mit seinem trockenen Humor für viele Lacher.
Schauspielerin Iris Böhm war ebenfalls zu Gast in Schwerte. Sie ist bekannt als Kommissarin Hannah Koch aus der RTL-Serie "Die Sitte".
Die Schauspielerin Iris Böhm (l.) liest auch viele Hörbücher ein. Ihr mache diese Arbeit viel Spaß, verriet sie Moderatorin Sandra Lüpkes.
Auch Dietmar Bär war begehrt.
Dietmar Bär im Gespräch mit Moderatorin Sandra Lüpkes.
Krimiautor Håkan Nesser und Moderator Jürgen Alberts.
Das Landespolizeiorchester begeisterte mit seinem Sound.
Einen Tag und eine Nacht verbrachte der Schweizer Autor Michael Theurillat (l.) in Schwerte, um sich Inspirationen für seine Krimi-Kurzgeschichte für die Festival-Anthologie zu holen
Zum Abschluss des Festivals sangen alle Teilnehmer und Gäste den Bill-Ramsey-Klassiker "Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett".
Einige Sätze seines Buches "Eine ganz andere Geschichte" las der schwedische Krimi-Autor Håkan Nesser in seiner Muttersprache.
Jazz-Sänger Bill Ramsey begeisterte das Publikum mit seiner Stimme...
...und sorgte für Stimmung im Saal.
Schauspielerin Iris Böhm (r.), auch bekannt als Kommissarin Hannah Koch aus der RTL-Serie "Die Sitte" las aus dem Krimi von US-Star Meg Gardiner (l.).
In der Pause signierte Krimiautor Håkan Nesser einige seiner Bücher...
...und kam mit Fans seiner Bücher ins Gespräch.
Hans Steinmeier (r.) im Gespräch mit Sandra Lüpkes. Er leitet das Landespolizeiorchester, das den Abend musikalisch begleitete.